NIS America und die flashpoint AG freuen sich, den Releasetermin für Yomawari: The Long Night Collection bekannt zu geben. Die Collection beinhaltet die beiden Survival-Horror-Hits Yomawari: Night Alone und Yomawari: Midnight Shadows. Yomawari: The Long Night Collection wird ab dem 26. Oktober 2018 für Nintendo Switch™ im Handel erhältlich sein.

Yomawari: Night Alone und Yomawari: Midnight Shadows sind zwei gruselige Adventures, die gekonnt mit der uralten Angst vor der Dunkelheit spielen und geschickt jene Schrecken aufzeigen, die in den Ecken des Unterbewussts

Features

  • Die ultimative Horror-Erfahrung aus der Kindheit – In dieser 2-in-1-Spielesammlung kehren die Kindheitsängste zurück – exklusiv für Nintendo Switch!
  • Zwei gespenstische Städte zum Erkunden – Der Spieler kann schmale Wege erforschen, unbekannte Hügel erkunden und verlassene Häuser und Gebäude betreten, um nach den verschollenen Liebsten zu suchen.
  • Renn um dein Leben, Kind – Eine Vielzahl von bösen Geistern und geheimnisvollen Ghouls lauern in der Dunkelheit. Der Spieler kann diese meiden, indem er sich vorbeischleicht, wegrennt, versteckt oder ablenkt.

Bigben und Toplitz Productions geben die Zusammenarbeit in der Veröffentlichung von Farmer’s Dynasty auf Konsolen bekannt. Die Simulation wird ab Herbst für Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch erhältlich sein.

Farmer’s Dynasty bietet eine vielseitige Spielerfahrung, indem es Mechaniken von Aufbau- und Management-Simulation, Landbau-Simulation, Rollenspiel und Lebenssimulation miteinander verbindet. Nach seinem Early Access-Erfolg auf Steam und positiven Reaktionen seitens der Spieler wird Farmer’s Dynasty ab Herbst auch für Konsolen erscheinen.

In Farmer’s Dynasty kehren Spieler auf den Bauernhof ihrer Familie zurück, um das Vermächtnis ihrer Großeltern weiterzuführen, ein echter Farmer zu werden und eine Familie zu gründen.

Spielmerkmale:

  • Lebe das Leben auf dem Land: bau den Hof auf, gründe eine Familie und bestelle die Felder
  • Einzigartige Mischung aus Aufbau, Landwirtschaft, RPG und Lebenssimulation
  • Erweitere den Hof: repariere ihn und baue ihn neu auf
  • Interagiere mit der weiträumigen, offenen Welt und sammle Sozialpunkte
  • Folge einzigartigen Charakteren durch spezielle Questlines
  • Setze Original-Maschinen und -Traktoren ein

Das Leben eines Farmers wartet in Farmer’s Dynasty – ab Herbst auf Konsolen

SEGA kündigt heute mit Team Sonic Racing eine neue Racing-Erfahrung, entwickelt von dem preisgekrönten Studio Sumo Digital, an. Sonic Fans können allein, als Team mit Freunden oder gegeneinander in Hochgeschwindigkeitsrennen antreten.

Team Sonic Racing erscheint diesen Winter für Sony Playstation® 4, Microsoft Xbox® One und Nintendo Switch™ sowie digital für den PC.

Um die Ankündigung gebührend zu feiern, hat SEGA einen neuen Trailer enthüllt, der Fans einen Einblick geben soll, was sie im Winter erwartet.

Team Sonic Racing lässt Spieler, mit aus dem Sonic-Universum bekannten Charakteren, über herausfordernde Pisten rasen. Mit dabei sind Sonic, Tails und viele andere. Der Spieler tritt allein oder mit bis zu 12 anderen Spielern, online in verschiedenen Multiplayer-Spielmodi, z.B. Grand-Prix, Time-Trial, Team-Adventure, an.

Key Features:
§        Online-Multiplayer & Lokaler Co-Op Modus – 12 Spieler pro Rennen, vier Spieler Split-Screen und verschiedene Offline-und Online-Rennmodi einschließlich Grand Prix Modus, Exhibition-Modus, Time-Trial und Team-Abenteuer-Modus.

  •    Team-Rennen – Der Spieler kann aus unterschiedliche “Team-Moves“ wählen, um den Teammitgliedern zu helfen und die Gegner lahmzulegen
  •    Performance & Skin-Customisation – Das Aussehen und die Handhabung des Fahrzeugs kann beliebig verändert werden.
  •    Wisps – 14 spektakuläre offensive und defensive Items, die dem Spieler dabei helfen, das gegnerische Team zu übertrumpfen und hinter sich zu lassen.
  •    Abenteuer-Modus – Eine einzigartiges Story-Erlebnis, das den Spielern die grundlegende Spielmechanik und die Charaktere vorstellt.
  •    Verschiedene Charaktere – 15 spielbare Charaktere aus dem Sonic Universum und drei eigenständige Charakter-Eigenschaften: Geschwindigkeit, Technik und Kraft.

Red Panda Interactive und Fishing Cactus geben hiermit den Start ihres neuen Cyber-Noir-Action-Plattformspiels Shift Quantum auf Nintendo Switch™, Xbox One, PlayStation®4 und PC bekannt.

In einer dystopischen Zukunftswelt, in der ein einfaches Programm Glückseligkeit für jeden verspricht, verbindest du dich mit einer von Axon Vertigos Versuchspersonen und betrittst das schwarz-weiße Labyrinth von Shift Quantum. Verwende die einzigartige SHIFT-Mechanik, um die Welt zu invertieren, erschaffe negative Räume, bewege Blöcke und modifiziere die Schwerkraft, um den Fallen auszuweichen und in allen 117 Labyrinthen zum Ausgang zu gelangen. Findest du am Ende wirklich dein Glück?

Shift Quantum beinhaltet einen benutzerfreundlichen Leveleditor, mit dessen Hilfe Spieler ihre eigenen kniffligen Level erstellen und plattformübergreifend mit der Community teilen können. Fordere heraus und lass dich herausfordern, bewerte jedes Level und gelange an die Spitzenposition von Axon Vertigos Bestenliste.

In Shift Quantum dreht sich alles um Kontrast. Der untypische Grafikstil, die einzigartige SHIFT-Mechanik, die zweiseitige Erzählweise – in jedem Aspekt des Spieldesigns ist der beständige Konflikt allgegenwärtig.  Reflektiert wird das gleichzeitig in dem atmosphärischen, dystopischen und Cyberpunk-artigen Soundtrack, entwickelt von den Komponisten Volkor X und Simon Felix, die nach einem Call-and-Response-Prinzip zusammengearbeitet haben, bei dem jeder Titel ein Kontraststück darstellt, das jeweils vom anderen Komponisten produziert wurde.

Shift Quantum ist jetzt für 19,99 € auf Nintendo Switch™, Xbox One, PlayStation®4 und PC erhältlich!

Focus Home Interactive veröffentlicht heute den ersten Trailer zu Space Hulk: Tactics. Space Hulk: Tactics ist im Warhammer-40.000-Universum angesiedelt und fügt neue Elemente zu der klassischen Warhammer Formel hinzu. Der Overview-Trailer zeigt das neue Kampfsystem, Team Management,  verschiedene Anpassungsmöglichkeiten und das neue Kartensystem. Damit ist der Spieler für den Kampf gewappnet wenn Space Hulk: Tactics 2018 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheint.

Die erste Erfolgsformel ist das innovative Karten-System, welches dem Spieler eine größere Kontrolle und mehr Optionen als jemals zuvor gibt.

Zudem werden im Trailer die beiden, nicht linearen, Single-Player-Kampagnen vorgestellt. Die erste Kampagne konzentriert sich auf die unerschütterlichen Blood-Angels-Space-Marine-Terminators, während sich die zweite auf die Alien Genestealer Einheiten fokussiert. Dies gab es noch nie zuvor in einem Space-Hulk-Spiel.

Das Spiel liefert mit dem Map-Editor außerdem ein von der Community gewünschtes Tool. Hier können dutzende Objekte, Layouts und Ziele miteinander  kombiniert werden. Sobald der Spieler die Karten fertiggestellt hat, kann er diese teilen und von der Community bewerten lassen.

Außerdem bietet Space Hulk: Tactics ein tiefgreifendes Design-System welches das Gameplay und das Squad des Spielers beeinflusst. Der Spieler gestaltet seine Einheiten selbst und bedient sich aus Vorlagen aus vier Space-Marine-Chaptern oder Genestealer-Hive-Fleets. Der Spieler gestaltet die Einheiten direkt nach seinen Wünschen. Somit ist jede Einheit einzigartig. Alle Multiplayer-Designvorlagen sowie alle Karten sind von Anfang an freigeschaltet.

Space Hulk: Tactics erscheint 2018 für PlayStation 4 Xbox One und den PC.

Neocore und Bigben geben heute das neue Veröffentlichungsdatum für Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr bekannt. Das Action-RPG im Warhammer-Universum erscheint für Xbox One und PlayStation®4 am 6. Juli 2018.

Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr ist ein Titel mit umfassenden, komplexen Spielmechaniken – zu denen unter anderem die rechnerische Erstellung von Karten zählt. Eine solche Spielerfahrung auf Konsolen zu bieten, erweist sich als größere Herausforderung als angenommen, da das Gameplay für die Konsolenspieler komplett neu entworfen werden muss, um zusätzliche, einzigartige Funktionen wie einen lokalen Multiplayer-Modus bieten zu können. Um die bestmögliche Qualität für das Spiel zu gewährleisten, benötigt das Entwicklungsteam einen zusätzlichen Monat, in dem die letzten Details dieses Action-RPGs ausgearbeitet werden.

Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr erscheint am 6. Juli für Xbox One und PlayStation®4.

Ein neuer Multiplayer-Egoshooter in einer modernen globalen Konfliktsituation wartet mit einer innovativen Herangehensweise an authentische Kriegsführung und das Battle-Royal-Genre auf

The Farm 51, ein Entwicklerstudio mit mehr als 13 Jahren Erfahrung, hat seinen modernen Militär-Shooter mit dem Titel World War 3 vorgestellt, der 2018 im Early Access auf Steam erscheinen soll. Der Spielmodus Warzone von World War 3 zeichnet sich durch groß angelegte Schlachten mit Operationen verbundener Waffen aus, darunter Infanterie, Panzerfahrzeuge und Drohnen. Im Modus Recon erwartet Spieler eine innovative Herangehensweise an das Battle-Royal-Genre. Das moderne Kampferlebnis wird nicht nur durch Faktoren wie stark teamorientiertes Spiel, nationale Streitkräfte, reale Schauplätze, ganzheitliche Körperwahrnehmung und ein umfangreiches Anpassungssystem authentisch gestaltet, sondern auch durch andere wesentliche Elemente wie ein solides Ballistiksystem, fortschrittliche Panzerung und lebensechte Waffen aufgewertet. World War 3 wurde in Zusammenarbeit mit militärischen Beratern sowie Forschungs- und Entwicklungszentren entwickelt und überzeugt daher bei der Darstellung der Konsequenzen jeder einzelnen Schlacht im Kontext einer weltweiten Kriegskampagne auf einer strategisch ausgerichteten Karte. Während der Early-Access-Periode kann das Spiel zu einem niedrigen Preis erworben werden.

  • Warzone und Recon – ein Komplettpaket:World War 3 präsentiert einen Konflikt in der Moderne, dessen Taktiken, Methoden und Operationen von realen Kampfgeschehen inspiriert wurden. Warzone bietet Spielern die Gelegenheit zu dynamischen, intensiven Feuergefechten mit Infanterie und Panzerfahrzeugen in teamorientierten Gefechten um Befestigungen. Der taktikorientierte Spielmodus Recon ermöglicht Spielern die Zusammenarbeit innerhalb kleiner Spähtrupps, die auf sich gestellt überleben und hochrangige Ziele in feindlichem Gebiet einnehmen müssen. Gemeinsam erschaffen diese beiden Spielmodi ein kohärentes Spielerlebnis mit dem Ziel, die tatsächliche Atmosphäre moderner Kriegsführung zu präsentieren.
  • Reales Kampferlebnis: Das bisher authentischste Geschoss- und Panzerungssystem im FPS-Genre, das durch jahrelange Forschung und Entwicklung in Zusammenarbeit mit professionellen Soldaten entwickelt wurde. Ballistik, Gewicht, ganzheitliche Körperwahrnehmung, Fahrzeugphysik und ein umfangreiches Anpassungssystem haben großen Einfluss auf das Gameplay.
  • Stark teamorientiertes Spiel: World War 3 unterstützt teamorientiertes Gameplay und belohnt die Initiative von Spielern, sich als Teil eines Trupps zu engagieren. Verantwortungsvolle Kooperation innerhalb eines Trupps ist der Schlüssel zum Erfolg für effektive Gefechtsführung. Spieler können entweder die Rolle eines Angreifers oder eines Verteidigers übernehmen und jegliche verfügbare Ausrüstung nutzen, um ihren Spielstil zu verwirklichen – letztendlich ist das große Ziel der Sieg.
  • Strategisch ausgerichtete Kriegskarte:Um die Konsequenzen einer jeden Schlacht zu verdeutlichen, wird die Leistung der Spieler mit Ressourcen, die zur Eroberung oder Verteidigung eines Gebiets eingesetzt werden, und zusätzlichen, über das Metaspiel erlangten Boni belohnt, mit denen Spieler den Ausgang des Krieges zu ihren Gunsten beeinflussen können. Jedes zerstörte Fahrzeug, jede Tötung, jedes abgefeuerte Geschoss, jede Errungenschaft hat Einfluss auf das große Ganze, das auf einer sich ständig entwickelnden, interaktiven Kriegskarte dargestellt wird, die schlussendlich den gesamten Planeten abdecken wird.
  • Ein Kampf der Nationen: World War 3 ist tief verwurzelt in militärischem Realismus. Dies zeigt sich an akkurat repräsentierten Waffen, Uniformen und Ausrüstungsgegenständen nationaler Streitkräfte, die Spieler dazu anregen, das Kriegsgeschehen persönlich zu gestalten und zu beweisen, dass ihr Land dem modernen Kriegsgeschehen gewachsen ist. Das Layout der Karten basiert auf realen Schauplätzen wie den Straßen Warschaus, Berlins und Moskaus, die mit beispielloser Detailtreue nachgestaltet wurden. Weitere Schauplätze sind in Planung.
  • Umfangreiches Anpassungssystem:Spieler können jeden Bestandteil ihrer Ausrüstung an ihre Wünsche anpassen und dabei aus hunderten Kombinationen einzigartiger Waffenteile, Zusatzgeräte, Skins, Tarnmustern und Farben wählen. Dasselbe gilt für Fahrzeuge, taktische Ausrüstung und Uniformen. Was im echten Leben möglich ist, ist auch in World War 3 möglich.
  • Keine verborgenen Kosten:Ein Spieldesign ohne Lootboxen und Pay-to-Win-Mentalität. Unserer Meinung nach ist es sehr wichtig, der Community treu zu bleiben und das bestmögliche Spiel zu liefern, ohne auf solche Praktiken zurückgreifen zu müssen. Wir als Gamer finden, dass sich ein gewisses Gefühl des Stolzes und des Erfolgs nicht hinter einer Bezahlschranke verbergen sollte.

Heute hat CCP Into The Abyss veröffentlicht, die neueste Erweiterung für EVE Online, das einzigartige Weltraum-MMO.

Als kostenloses Update liefert EVE Online: Into The Abyss Spielern aller Erfahrungsniveaus die Möglichkeit, den Abyssal Deadspace zu erforschen – ein gefährliches, auf keiner Karte verzeichnetes Gebiet, das von einer neuen, feindseligen Fraktion bewohnt wird – dem Triglavian Collective. Sind sie erfolgreich, kehren sie mit neuen Waffen und Technologien zurück, die die New Eden-Sandbox deutlich beeinflussen werden. Zudem bringt Into The Abyss Verbesserungen und Erleichterungen, von denen alle Spieler profitieren.

„Der Abyssal Deadspace ist der nächste Entwicklungsschritt des PvE in EVE Online,“ so Bergur Finnbogason, Development Manager bei CCP Games. „Wir wollen die Spieler an eine neue Dynamik gewöhnen und dabei die Kernelemente von EVEs Gameplay beibehalten.“

„Das Konzept hinter Into The Abyss gestattet es uns, neue und mutige Ideen zu testen und den Spielern dabei sofort eine spannende und unterhaltsame Erfahrung zu bieten“, so Hilmar Veigar Pétursson, CCPs Chief Executive Officer. „Einen so gefährlichen, neuen Spielplatz zu haben, ermöglicht bei der Entwicklung ganze Sprünge in neue Richtungen statt nur Schritte – und eine rasante Weiterentwicklung von EVE Online.“

Into The Abyss bringt spannendes Solo-Survival-Gameplay in der Form des Abyssal Deadspace, einer brandneuen, brandgefährlichen Umgebung voller unberechenbarer Umwelteffekte – und den intelligentesten Gegnern, die New Eden bisher gesehen hat. Von beinahe überall in New Eden aus besteht Zugang zu diesem instabilen Teil des Weltraums. Hierzu müssen die Spieler lediglich ein Abyssal Filament aktivieren, das auf dem Markt erhältlich ist, aber auch gefunden werden kann.

Nach dem Übergang müssen die Spieler reisen und sich ihren Weg durch die Pockets des Abyssal Deadspace kämpfen, die durch die feinen, sich ständig öffnenden und schließenden Abyssal Conduits zu Ketten miteinander verbunden sind. Jede einzelne der Pockets erfordern hierbei etwa 20 Minuten Spielzeit. Diese höchst variablen Umgebungen sind angefüllt mit neuen und grafisch beeindruckenden Hindernissen für die Spieler – wie zum Beispiel ätzenden Wolken und Megastrukturen. Zum Überleben ist hier das sofortige Abstimmen der eigenen Taktiken auf die vielen neuen Situationen erforderlich, was schnelles Denken und einiges an Improvisation erfordert.

Bewohnt wird der Abyssal Deadspace vom Triglavian Collective, einer radikalen und fortschrittlichen Zivilisation, deren Biotechnologie von den Spielern geerntet und auf existierende Module angewendet werden kann. Diese Mutaplasmide verändern die Eigenschaften von Modulen auf unvorhersehbare Weise. Manchmal wird ihre Leistung vergrößert, und manchmal verringert. Wenn sie das Risiko eingehen und experimentieren, müssen die Spieler vorsichtig vorgehen – doch ist der Anreiz einer deutlichen Steigerung des Werts ihrer Hardware keinesfalls zu verachten.

Triglavianische Schiffe setzen ein völlig neuartiges Waffensystem ein, das sich von den in EVE Online bekannten Waffen klar abhebt – den Entropic Disintegrator. In den Händen eines fähigen Piloten haben diese mächtigen Waffen eine verheerende Wirkung.

Abonnement-Spieler können zudem im Abyssal Deadspace gefundene Blueprints benutzen, um drei neue Triglavianische Schiffe zu bauen und zu fliegen.

Mit Into The Abyss erleben die Spieler deutliche UI- und UX-Verbesserungen für die planetarische Interaktion. Durch diese Änderungen lassen sich planetarische Installationen bedeutend einfacher betreiben. Die Spieler erhalten Hinweise zur Benutzung verschiedener Elemente, wodurch sie mit weit mehr Details als bisher durch das Setup geführt werden. Auch wird die UI-Skalierung auf die Unterstützung von 4K-Monitoren ausgeweitet.

Durch die Entdeckung eines unerforschten Teils des Weltraums, den sämtliche Spieler erreichen können, gab es nie eine bessere Gelegenheit, Teil von EVE Online zu werden. 

BANDAI NAMCO Entertainment Europe veröffentlicht heute einen neuen Trailer zu ONE PIECE: WORLD SEEKER.

Die Geschichte von ONE PIECE: WORLD SEEKER spielt auf einer mysteriösen Insel der Neuen Welt. Früher noch als „Jail Island“ bekannt, wurde sie dank ihrer häufigen Mineralvorkommen zu „Jewel Island“ umbenannt. Dadurch konnte die Insel wachsen und gedeihen, aber dieser Segen wurde den Anwohnern schnell zum Verhängnis. Räuber und Piraten erfuhren von dem Paradies und brachten Gefahr und Unheil mit sich.

Die Weltregierung brachte zwar wieder Ordnung auf die Insel, der Preis dafür war jedoch hoch: Eine gigantische Unterwasserinstallation und die zunehmende Präsenz der Marine lassen vermuten, dass noch immer etwas nicht stimmt.

Spieler schlüpfen in die Rolle von Ruffy und können seine Gomu Gomu no Mi (Gum-Gum-Frucht) nutzen, um die Insel zu erforschen. Neben der Kraft der Teufelsfrucht, die schnelleres Reisen ermöglicht, sind weitere Haki verfügbar: Das Kenbunshoku-Haki (Beobachtungs-Haki), um die Gegner aus weiter Ferne aufzuspüren und das Busoshoku-Haki (Rüstungs-Haki), um Ruffys Angriffe noch vernichtender zu machen. Von der Vinsmoke Familie bis zum Vizeadmiral Smoker und seiner Crew versuchen alle, Ruffy aufzuhalten.

ONE PIECE: WORLD SEEKER erscheint 2018 für PlayStation®4, Xbox One und PC.