Starbreeze, Lion Game Lion und 505 Games haben heute ihren fesselnden First-Person-Shooter RAID: World War II in Deutschland, Österreich und der Schweiz als boxed Version für das PlayStation®4 Computer-Entertainment-System und Xbox One veröffentlicht.

Das actiongeladene Spiel ist in Nordamerika bereits erhältlich, ab Freitag, den 13. Oktober dann auch im Rest von Europa, dem Nahen Osten und Asien zu einem empfohlenen Einkaufspreis von €39.99. Konsolenspieler erhalten eine exklusive goldene Lederjacke im Spiel für ihre Charaktere.

RAID: World War II ist ein FPS für vier Spieler, der spannendes kooperatives Gameplay und Tarnmechaniken kombiniert. RAIDs einzigartige Charakterklassen, Helden-Spezialfähigkeiten, anpassbare Waffen und Uniformen sowie realistische, vom Krieg verwüstete Orte erwecken den surrealen Konflikt zum Leben, in dem Spieler durch Sabotage, Raubzüge und Anschläge gegen das niederträchtige Nazi-Regime und für die Freiheit kämpfen. Vier Kriegsgefangene, befreit von einer ominösen britischen Geheimdienstoffizierin namens „Mrs. White“, müssen zusammenarbeiten, um Hitler und sein Drittes Reich ein für alle Mal zu Fall zu bringen.

Unter anderem kann man mit folgenden Features Europa vor der Bedrohung des Regimes retten und reich werden:

  • Klassenbasiertes Spiel – Spieler können aus vier Klassen auswählen – Aufklärung, Angriff, Aufruhr oder Sprengung – jede mit ihrem eigenen hochentwickelten Fähigkeitsbaum, der für zahlreiche Spielstile sorgt

 

  • Schlachtrufe – Jede Charakterklasse kann ihren eigenen mächtigen Schlachtruf ausstoßen, um sich oder das gesamte Team zu stärken

 

  • Charakteranpassung – RAIDs vier Helden repräsentieren die Hauptakteure auf dem europäischen Schlachtfeld im Zweiten Weltkrieg: Großbritannien, USA, Deutschland und die Sowjetunion. Jeder Charakter verfügt über ein einzigartiges Aussehen und eine anpassbare Uniform

 

  • Tödliche Waffenmodifikationen – Im Zweiten Weltkrieg kamen höchst gefährliche und teils experimentelle Waffen zum Einsatz, um möglichst schlagkräftig zu sein. RAID: World War II gibt Spielern die Möglichkeit, eine Reihe von Präzisionswaffen mit Verbesserungen wie angepassten Läufen, Schäften, Griffen, optischen Visieren und vielem mehr auszuprobieren, die viele Geschmäcker treffen werden

 

  • Operationsmodus – Im Spielmodus „Operationen“ kann man sich durch erweiterte Versionen der eigenen Lieblingsmissionen spielen. Operationen fordern Spieler durch eine aufeinanderfolgende Reihe von extrem modifizierten Überfällen mit neuen Storylines und zusätzlichen Inhalten und Zielen heraus

 

  • Herausforderungskarten – Durch die Teilnahme an und den Abschluss von erfolgreichen Überfällen verdienen Spieler Herausforderungskarten, mit denen sie die Regeln eines Überfalls nach dem Motto Geben und Nehmen anpassen können. Zum Beispiel werden die Abwürfe von Munition erhöht, sodass Spieler mehr Munition haben, um ihre Gegner auf Abstand zu halten; allerdings verursachen die Gegner im Gegenzug mehr Schaden

 

  • Reale Schauplätze – Man begibt sich an reale Orte im von Krieg zerrütteten Europa. An mächtigen Flakgeschützen, die das Zentrum Berlins dominieren, bis zur idyllischen Brücke über die Elbe bringen die Spieler die Vernichtung zu den Nazis in jeder Ecke des Dritten Reichs.

RAID: World War II hat eine Altersfreigabe „USK ab 18“ erhalten.

In den kommenden Wochen erwarten Spieler mit dem neuen MapleStory-Update „Midnight Monster Bash“ zahlreiche gruselige Events. Mit von der Partie sind die Thanksgiving- und Maple Music Festival-Events, die dafür sorgen, dass die Spieler in der kommenden Zeit mehr als genug zu tun haben werden.

Neues Halloween-Event: Hallowkittys Halloween Bash (24. Okt – 7. Nov.)

  • Spieler können Halloween-Süßigkeiten sammeln, Belohnungen verdienen und gegen einen riesigen Kürbis kämpfen.
  • Der Trick or Treat-Stuhl: Wenn Spieler Trick or Treat-Süßigkeiten in ihrem Inventar haben und andere Spieler auf den Stuhl klicken, erhalten sie Süßes. Wer genug Süßigkeiten sammelt, verdient einen Platz in der Rangliste – für ganz besondere Belohnungen.
  • Spieler können die Cat-O-Lantern herbeirufen und ihr Halloween-Süßigkeiten geben, um sie hochzuleveln und ihr Aussehen zu verändern. Auch die Spieler verdienen sich einen Boost.

Wiederkehrende Halloween-Events

  • Madhouse Dungeon (18. Okt. – 14. Nov.) findet in einem gruseligen Krankenhaus statt. Spieler erforschen etliche Räume, lösen Rätsel auf Zeit und gehen den schaurigen Geheimnissen des Krankenhauses auf den Grund.
  • Im Murgoth Dungeon (18. Okt. – 31. Okt) stehen die Spieler schwierigen Gegnern gegenüber, die auf den fünf MapleStory-Klassen (Krieger, Bogenschütze, Magier, Dieb, Pirat) basieren.
  • In Dark Lords of Darkness (24. Okt. – 14. Nov.) sammeln die Spieler Talismane, die von besiegten Monstern hinterlassen werden und benutzen sie dazu, andere Quests abzuschließen und sich seltene Totem-Belohnungen zu verdienen.

Neues Event: Cat of All Trades (7. Nov. – 28. Nov.)

  • Die Spieler können ihr neues Kätzchen durch das Abschließen besonderer Missionen schmücken.
  • Während sie Monster jagen, Bosse bekämpfen und weitere Inhalte erforschen, bauen sie Mut, Neugier und Ausdauer ihrer Katze auf, was auch ihr Aussehen verändert.

Wiederkehrende Thanksgiving-Events (7. Nov. – 28. Nov.)

  • Spieler jagen Truthahn-Monster, um Gegenstände und Thanksgiving-Ausrüstung zu verdienen.
  • Mit Truthahn-Eiern von Monstern können Spieler neben anderen Belohnungen auch ein Truthahn-Haustier verdienen.
  • Im Kampf gegen Lebensmittel, die zum Leben erwacht sind, können sich Spieler besondere Werte-Buffs verdienen.

Wiederkehrendes Event: Maple Music Festival (24. Okt. – 14. Nov.)

  • Spieler können Minispiele wie Ducken und Ausweichen in einer Partie Limbo erleben, ein Feuerwerks-Festival ansehen und Essen für das Barbecue sammeln.
  • Das ganze Event über verdienen sich Spieler MMF-Münzen, die in besonderen Shops gegen Belohnungen wie Stühle und Ausrüstung eingetauscht werden können.

 

In nur zwei Wochen stürzten sich über 10 Millionen Spieler aus der ganzen Welt in die Schlacht und sorgen somit für Schlagzeilen. Mehr als 44 Millionen Stunden wurde Fortnite Battle Royale gespielt, wobei über 290 Millionen Spieler aus dem Battle Bus sprangen, um sich gegen bis zu 100 Spieler pro Match zu duellieren. Dabei wurden nicht nur weitaus mehr als 55 Millionen Fallen gefunden, sondern auch fast 800 Millionen Wände, Treppen, Böden und Geländer genutzt, um Festungen zu bauen.

Mit den nächsten Wartungsarbeiten wird es gruselig in der Black Desert Online

Kakao Games und Pearl Abyss haben Events und Aktionen rund um Halloween für Black Desert Online angekündigt.

Ab nächster Woche wird der Himmel über der Welt von Black Desert Online von einem blutroten Mond erleuchtet und Kürbislaternen werden die nebelverhangenen Straßen in ein dämmriges Licht tauchen.

Während des Halloween-Events können Spieler der Weißen Hexe begegnen, die Abenteurer ausschickt die Schwarze Hexe zu besiegen. Für das Absolvieren dieser täglichen Quest erhalten sie von ihr einzigartige Belohnungen. Zentrale Orte, wie Velia, Heidel, Valencia und Calpheon, werden passend zu Halloween gruselig dekoriert. Neu in diesem Jahr ist das Alice in Wonderland-Thema, dem passende Einrichtungsgegenstände, wie Möbel für eine Teeparty mit dem verrückten Hutmacher, zu verdanken sind.

2017 wird es auch brandneue Kostüme geben, darunter die Outfits Engelskönigin und Dämonenkönigin. Auch für Reittiere gibt es ein gruseliges neues Kostüm –  das Pferdeausrüstungsset: Skelett. Die begehrten Haustiere Neurotische Pratze und Verhexte Tatze können ebenfalls wieder erworben werden. Während des Events sorgen Vogelscheuchemasken dafür, dass den Spielern nichts im Weg steht, wenn es heißt: „Süßes, sonst gibt’s Saures!“. 

Weitere Information zu zum Halloween-Event gibt es kommende Woche auf der offiziellen Website.

Alle Interessierten können sich hier für ein 7-Tage-Testabo für Black Desert Online anmelden und so das Spiel kostenlos ausprobieren.

 

 

Es wird gruselig: The Evil Within 2 erscheint passend am Freitag, den 13. – wir haben heute bereits den offiziellen Launch-Trailer

In The Evil Within 2 muss sich Sebastian Castellanos erneut unsäglichen Schrecken stellen, die der Albtraumwelt des STEM entsteigen. Dieses Mal ist Sebastians Reise jedoch um einiges persönlicher: Er ist auf der Suche nach seiner Tochter, von der er glaubte, sie vor Jahren in einem schrecklichen Feuer verloren zu haben. Doch es ist ein Rennen gegen die Zeit. Sebastian muss Lily retten, bevor die Welt um ihn herum völlig in sich zusammenbricht und beide für immer im STEM verloren sind.

Doch es sind nicht nur groteske Kreaturen, die sich in Union tummeln und sich Sebastian in den Weg stellen. Die Welt im STEM ist dem Willen besonders gestörter Monster unterworfen und wird von ihnen manipuliert. Es sind Monster in Menschengestalt. Sie sind der wahre Schrecken, der Sebastian im Inneren des STEM auflauert: Der wahnsinnige Fotograf Stefano und der „rechtschaffene“ Priester Theodore sind darauf aus, das geschwächte System zu einem Spielplatz ihrer kranken Fantasien zu machen.

Sind Sie bereit, in den Albtraum zurückzukehren? Werden Sie Lily finden, bevor Stefano und Theodore Ihre Welt in Stücke reißen? Unter Bethesda.net finden Sie weitere Details und Einblicke vom Team von Tango Gameworks.

Und denken Sie immer daran: The only way out is in.

The Evil Within 2 erscheint am Freitag, den 13. Oktober 2017 weltweit für PlayStation 4, Xbox One und PC.

 

NIS America und die flashpoint AG freuen sich bekannt zu geben, dass The Witch and the Hundred Knight 2 für PlayStation®4 im nächsten Jahr erscheinen wird. Der neueste Teil des Action-Rollenspiel-Hits handelt erneut von dem legendären Helden Hundred Knight und bösen Hexen.

In The Witch and the Hundred Knight 2 erkranken junge Mädchen in der Region Kevala plötzlich an einer mysteriösen Krankheit, die sie in widerwärtige Hexen verwandelt. Auf der Suche nach dem Ursprung des Übels bekommt Hundred Knight tatkräftige Unterstützung von den beiden Schwestern Amalie und Chelka. Amalie ist eine Agentin einer Organisation, die gegen Hexen kämpft und Chelka, ist die Hexe, die in Amalies jüngerer Schwester Milm erwacht ist.

Features:

  • Anpassung an jede Situation – Der Spieler kann zwischen den sechs „Facets“ des Hundred Knights wechseln, um den Kampf für sich zu entscheiden. Tochkas, die unverzichtbaren Diener, können beim Erkunden helfen.
  • Kleines Powerpaket – Mittels „Ope Time“ kann den Gegnern Schaden zugefügt und die Giga-Kalorien wieder aufgefüllt werden. Das Dritte Auge kann für eine kurze Zeit benutzt werden, um die volle Kraft des Hundred Knights zu entfesseln, um mehr Geschwindigkeit und Stärke sowie verbesserte Fähigkeiten zu erhalten.
  • Ausbau der Stärke – In der Basis können neue Waffen mit den gefundenen Gegenständen geschmiedet werden. Durch das Erledigen von Hexen-Aufträgen können neue Tochkas und andere Vorteile erworben werden.

Hyper Universe erhält heute eine doppelte Dosis Persönlichkeit mit dem brandneuen Hyper Curse Eye. Durch seine komplexe Persönlichkeit bietet dieser Hyper entweder Teamunterstützung von allen Seiten – oder er schlägt zu und verwandelt Gegner in Stein.

Das Update bringt zudem zehn neue Ingame-Gegenstände, die von allen Hypers verwendet werden können, sowie Änderungen an der Spielbalance durch Anpassung von Werten und Fertigkeiten basierend auf dem Feedback der Community.

Auch gibt es derzeit einen Rabatt von 20% auf das Hyper Universe-Gründerpaket – noch bis zum 9. Oktober, 19 Uhr.

Details zu den neuen Hyper Universe-Inhalten:

  • Neuer Hyper – Curse Eye: Dieser neue Unterstützungscharakter verfügt über zwei wählbare Persönlichkeiten, die jeweils eigene Techniken und Fähigkeiten zu bieten haben. Wenn er guter Dinge ist, bietet Curse Eye seinen Teamkameraden verschiedene Buffs und Heilzauber – doch wenn er verärgert ist, geht er in die Offensive und setzt dem gegnerischen Team zu.
  • Steam-Rabatt: Das Gründerpaket kostet bis zum 9. Oktober um 19:00 Uhr MESZ 20% weniger.
  • Neue Ausrüstung: Zehn brandneue Gegenstände wie Cursed Sword, Super Precision Rail Gun und Frost Cape kommen ins Spiel – ebenso wie die vollständige Neubalancierung der Gegenstände, die Gold erzeugen, um den späteren Spielverlauf besser zu gestalten.
  • Änderungen der Spielbalance: Basierend auf dem Feedback der Community wurden an der Spielbalance von Hyper Universe Anpassungen vorgenommen, wie unter anderem eine Abschwächung der Crowd Control-Effekte.
  • Neue Cube-Events: Zwei kommende Wochenend-Events führen neue Cubes ein: Emotion und Skin. Diese Cubes enthalten Emotion oder Emotions-Muster beziehungsweise Skins und Skin-Muster. Das Skin Cube-Wochenende findet am 7. und 8. Oktober statt, das Emotion Cube-Wochenende am 14. und 15. Oktober.

Das Spiel ist momentan in der Early Access-Phase für 15,99€ unter http://store.steampowered.com/app/591530/Hyper_Universe/ erhältlich. Early Access-Spieler bekommen von Anfang an Zugriff auf 24 Hypers mit einzigartiger Ausrüstung, im Levelverlauf können vier weitere Hypers freigeschaltet werden. Durch das Spielen der Early Access kann entscheidendes Feedback an das Entwicklungsteam, um an der Gestaltung des Spiels bis zu seiner Veröffentlichung mitzuwirken.

Bigben und Kylotonn stellen in WRC 7, dem offiziellen Videospiel der 2017 FIA World Rally Championship (WRC), den neuen Toyota Yaris Rallye-Wagen vor.

Nach 17 Jahren kehrt Toyota mit dem Yaris in die WRC zurück. Passend dazu wird WRC 7 das erste Spiel sein, in dem das 2017er Yaris World Rally Car zu fahren ist.

Die Toyota Gazoo Racing Fahrer glänzten beim Comeback des japanischen Herstellers bereits mit Jari-Matti Latva, der im zweiten Rennen des Teams in Schweden gewann, und Esapekka Lappi, der anschließend einen Sieg in Finnland einfuhr.

In WRC 7 können sich Fans mit den offiziellen, nun noch stärkeren Wagen und Fahrern den Herausforderungen der World Rally Championship 2017 stellen. Mit noch anspruchsvollerer Fahrphysik bestreiten sie 13 Rallyes mit noch längeren Strecken auf vier Kontinenten und 52 Special Stages, deren Umgebungen von verschneiten Winterlandschaften bis zu felsigen Schotter-Straßen reichen – auch im eSport-Modus, der die Spieler besonders fordert.

ROGUE TROOPER® REDUX 101-TRAILER ZEIGT FÜNF MINUTEN GAMEPLAY

Rebellion enthüllt zudem Launch-Datum der Switch-Version

ROGUE TROOPER® REDUX springt noch diesen Monat über den verwüsteten Ländern Nu-Earths ab – inklusive Nintendo Switch.

Ursprünglich war die Veröffentlichung der Switch-Version nach den anderen Plattformen geplant, jedoch ist die Entwicklung bereits abgeschlossen. Daher kündigt Rebellion heute an, dass ROGUE TROOPER® REDUX am 17. Oktober für PlayStation 4, Xbox One, PC und Nintendo Switch erscheint.

Der heute veröffentlichte 101-Trailer zeigt das Third-Person-Gameplay und die Features, die das Original zu dem kultigen Klassiker machten, der es heute ist. Neue Fans bekommen einen Crashkurs zum Universum des Spiels, der Kampagne, den Modi und besonderen Biochip-Fähigkeiten, die Rogue zu einer Ein-Mann-Armee machen.

Die Features von ROGUE TROOPER® REDUX:

  • Eine BAFTA nominierte Story: Authentische Adaption des berühmten Sci-Fi Comics 2000 AD, der von Krieg, Verrat und Rache erzählt.
  • Mitreißende Single-Player-Kampagne: Die Mischung Stealth, Action und Deckungskampf ergibt einen abwechslungsreichen Shooter
  • Taktische Tricks: Gegner mithilfe der Umgebung und Holo-Abbildern ablenken, um auch Kämpfe gegen eine Überzahl für sich zu entscheiden
  • Beeindruckende Feuerkraft: Rogues Waffe kann sich je nach Situation in ein Scharfschützengewehr, einen Mörser, Raketenwerfer und mehr transformieren
  • Mächtige Upgrades: Mit gesammeltem Material können Waffen verbessert und Sprengstoff hergestellt werden
  • Zwei intensive Koop-Modi: für zwei bis vier Spieler online (Diese Modi können auch offline im Singleplayer-Modus gespielt werden)

Bahnbrechende Neuerung im kooperativen Action-Spiel von Digital Extremes bietet Einstieg für neue Spieler und stellt Veteranen vor neue Herausforderungen

Der unabhängige Spieleentwickler und Publisher Digital Extremes öffnet die Schleusen seines kooperativen Online-Action Spiels Warframe®, um einer neuen Welle von Spielern Einlass zu gebieten. Digital Extremes veröffentlicht Ebenen von Eidolon nächste Woche für PC und Steam und führt damit ein neues Open-World-Design ein. Die neuen offenen Zonen umfassen ausgedehnte neue Landschaften, vollgepackt mit explorativen Tagesaktivitäten und gewaltigen nächtlichen Kämpfen, die alles überragen, was man in Warframe bisher gesehen hat. Die Erweiterung Ebenen von Eidolon erscheint zuerst auf PC und folgt im November auch für PlayStation®4 und Xbox One und ist Free-to-Play.

Ebenen von Eidolon bietet Spielern eine ganz neue Spielerfahrung und Umgebungen, die sich beträchtlich von den labyrinthartigen Arealen unterscheiden, die sie bisher gewohnt sind. Zum ersten Mal erleben die Spieler in Warframe spektakulär ausgeleuchtete Landschaften mit Tag- und Nacht-Zyklus und erleben so eine Spielererfahrung, die auch das emotionale Erlebnis von Morgen, Tag, Dämmerung und Nacht beinhaltet. Während des Tages haben die Tenno (Bezeichnung der Spieler) die Möglichkeit, Missionen von Anbietern in der behelfsmäßigen Kolonie Cetus anzunehmen. Außerdem kann mit bis zu 50 anderen Spielern interagiert werden. Die Spieler erwartet in Cetus eine umfangreiche Sammlung von NPCs, wie Bergbau-Experten, Fischhändler, Beast-Master, Hersteller von Masken und Waffenschmiede, Letztere geben dem Spieler die Möglichkeit, eine Reihe von modularen Waffen, nach eigenen Vorstellungen angepasst, herzustellen.

Außerhalb der Stadt können die Ebenen solo oder in Gruppen von bis zu vier Spielern frei erkundet werden. Herrliche üppige Hügellandschaften, belebte Seen und Flüsse voller Unterwasser-Kreaturen und versteckte Höhlensysteme, Mini-Spiele wie Speerfischen und Bergbau, heroische Schlachten zu Land und in der Luft (mit dem überarbeiteten Sky-Archwing) gegen eine streithafte Grineer-Präsenz – die Tenno erwartet jede Menge Abwechslung.

Und das beste von allem: Tagesaktivitäten sind für Spieler jeder Erfahrungsstufe verfügbar! Aber sobald die Nacht hereinbricht, suchen selbst Feinde sicheren Unterschlupf, denn die Ebenen werden von Mammut-Sentients heimgesucht. Von einer geheimnisvollen Kraft beschworen, steigen die riesigen Eidolon aus dem Wasser empor, spektrale Sentients, die alle Lebewesen in ihrem Weg bedrohen. Was sie wohl jede Nacht suchen? Was wird dein Team tun müssen, um sie zu besiegen?

Zusätzliche wichtige Features:

  • Debüt des tödlichen Kriegers: Erlebe die Einführung des 34. Warframes, Gara, die Glas manipuliert, um den Widerstand ihrer Feinde zu zerbersten. Zu Garas einzigartigen Fähigkeiten gehören der Shattering Lash, der eine tödliche gläserne Klinge hervorschießen lässt oder einen 180 Grad-Schlag ausführt, der alles in seinem Weg beschädigt, den Splinter Storm, der sein Ziel mit wirbelnden Glasscherben umgibt, Spectrorage, der einen Ring aus Spiegeln um sein Ziel entstehen lässt und Mass Vitrify, eine Fähigkeit, die langsam einen Ring aus geschmolzenem Glas verbreitet, in dessen Wirkungskreis Gegner zu Kristallen erstarren.
  • Neue Waffen: Gara schwingt ein ganzes Arsenal an mächtigen Waffen, dazu gehören:
    • Astilla: Die tödliche Astilla verschießt Geschosse, die beim Aufprall explodieren und tödliche Glasscherben in alle Richtungen schleudern.
    • Volnus: Der schwere Volnus kann eine gewaltige Menge Schaden anrichten und Feinde zu Brei zerschlagen, vorausgesetzt, du hast die Kraft, ihn zu schwingen.
    • Fusilai: Diese tödlichen Glas-Shuriken durchdringen Rüstung und Fleisch und töten Gegner lautlos.
  • Neue Verstärkungen:
    • Argonak: Schalte weit entfernte Gegner mit dem hochentwickelten Laservisier-System dieses Grineer-Gewehrs aus. Tödlich sowohl im Einzelfeuer- als auch im Automatikmodus
    • Krohkur: Diese hakenförmige Klinge belohnt geschickte Kämpfer mit kritischen Treffern.
    • Dual-Krohkur: Mit einer Krohkur-Klinge in jeder Hand wird jeder Kampf zum gnadenlosen Gemetzel.
  • Fashionista: Der Virago-Helm und Garas neue Hyalus-Syandana erfüllen alle Ansprüche deines Sinns für Fashion. Alle Komponenten von Gara können derzeit im Spiel gefunden werden, der dazugehörige Blueprint wird in einer Quest später in diesem Monat hinzugefügt.
  • Focus 2.0: Erlebe die Wiedereinführung des Operator-Warrior Focus-Rework 2.0. Dieses neue System bringt einen mehr kampforientierten Skillbaum und gibt dir die Möglichkeit, dich mit unterschiedlichen Waffen und Rüstungen auszurüsten, die tief in den Höhlen der Ebenen gefunden werden können.
  • Und mehr!
    • Spieler können sich die „Mag Deluxe Skin“, „Tonfa Deluxe“ und „Deluxe Syandana“ erspielen oder im Ingame-Markt kaufen.
    • Sammeln von Ressourcen, und ganz neu in Ebenen von Eidolon: „Steinfisch“-Sammeln.
    • Neue Schiffsdekorationen und eine neue Grineer-Waffe.
    • Neue Mods und Stances.