Neue Features und optimiertes Gamedesign für die Kreaturen der Nacht

Karlsruhe, den 28.09.2012 – Gameforge und das BiteFight-Entwicklerteam spendieren dem Horrorspielklassiker ein umfangreiches Update. Mit optimiertem Gamedesign, neuen Features und frischen Grafiken erreicht der Kampf zwischen Vampiren und Werwölfen eine neue Dimension.

Kämpfe mit Biss
Verbesserte Fähigkeiten und Talente erhöhen die Spannung um die Vorherrschaft der Kreaturen der Nacht. Aktionspunkte, die benötigt werden, um Fähigkeiten auszuführen, sind nun in PvE- und PvP-Aktionspunkte aufgeteilt. Damit können sich Spieler gleichermaßen auf beide Modi konzentrieren. Außerdem erhöht die gesteigerte Regenerationsrate dieser Punkte den Spielspaß, da nun schneller agiert und reagiert werden kann und sich dadurch dynamische Strategien und Kämpfe entwickeln. Für einen besseren Überblick über die Daten des Helden wurde zudem die Infoleiste übersichtlicher gestaltet und Lebens- und Erfahrungsbalken hinzugefügt.

Dämonenjagd
Die Dämonenjagd verlässt die düstere Grotte und erblickt an sechs neuen Orten, die nacheinander freigespielt werden können, das Tageslicht. Als Belohnung für die eingesetzten Aktions- und Lebenspunkte winken dem Spieler, je nach erreichtem Gebiet und Gegner, zahlreiche Goldstücke und Erfahrungspunkte.

Zur BiteFight-Homepage

Gameforge veröffentlicht mobile Version des Rollenspiel-MMOGs

Karlsruhe, den 26.09.2012 – Das antike Rom macht mobil: Das Browser-Spiel Gladiatus ist ab sofort auch auf dem iPad spielbar. Die App, welche kostenfrei im App-Store erhältlich ist,  lässt neue und alte Helden Roms gegeneinander antreten.

Über eine an das Tablet angepasste Navigationsleiste kann auf alle Informationen und Aktionen von Gladiatus zugegriffen werden; die intuitive Drag & Drop-Steuerung erlaubt darüber hinaus auch Neueinsteigern einen schnellen Spieleinstieg.

Nutzer der Browserversion, die bereits einen Gladiatus-Account besitzen, können sich ohne Umwege mit ihren Daten einloggen und das Spielvergnügen fortan auch unterwegs oder auf dem Sofa genießen. Neue Spieler registrieren sich kurzerhand mit einem Spielernamen direkt über die App und begeben sich ins Schlachtengetümmel – und das plattformübergreifend: Spieler der Browser- oder App-Fassung können jederzeit gegeneinander antreten.

Zur Gladiatus-iPad-App

Über Gladiatus
Ein Leben der Gefahren erwartet Spieler des kostenlosen Browser-MMOGs Gladiatus – Hero of Rome. Vor der Kulisse des antiken Roms stellt sich der Held in aufregenden Expeditionen über einhundert einzigartigen Gegnern in Schlachten um Ruhm, Ehre und Beute. Mehr als tausend unterschiedliche Gegenstände winken tapferen Gladiatoren in düsteren Dungeons und den Arenen von Rom als Belohnung.

nba2k1Die online spielbare Demo bietet die NBA Finals 2012 und Kinect(tm)-Funktionalität für Xbox 360.

München – 25. September 2012 – 2K Sports gab heute bekannt, dass die kostenlose Demo von NBA® 2K13 ab sofort auf dem Xbox LIVE®-Marktplatz für das Xbox 360® Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft und ab morgen im PlayStation®Network für das PlayStation®3 Computer-Entertainment-System erhältlich ist. In der Demo können die Spieler die NBA Finals der letzten Saison nacherleben und ein Viertel mit fünf Minuten wahlweise als Oklahoma City Thunder oder Miami Heat bestreiten.

Zum ersten Mal in der Geschichte von NBA 2K können Fans, die sich die Demo herunterladen, ein schnelles Online-Spiel absolvieren und als Besitzer der Xbox 360-Version sogar einige der Kinect(tm)-Funktionen ausprobieren. Mit der Spracherkennung von Kinect für Xbox 360 in NBA 2K13 können die Spieler ihre Spielzüge und Strategien im laufenden Spiel ansagen und Spieler auswechseln (Auswechslungen nicht in der Demo), ohne die Menüs aufrufen zu müssen.

Mit der NBA 2K13-Demo können sich die Spieler auch erstmals mit dem völlig neuen Control Stick vertraut machen. Zum ersten Mal liegen sämtliche Dribblings auf dem rechten Stick, mit dem die Spieler Crossover-Bewegungen und Würfe für die maximale Kontrolle auf dem Spielfeld kombinieren können.

NBA 2K13 ist der neueste Titel aus der führenden NBA-Videospielsimulationsreihe, die es seit 12 Jahren gibt*. In diesem Jahr hat sich 2K Sports mit dem vielfach mit Platin ausgezeichneten Künstler Jay-Z als Executive Producer zusammengetan. Mit dem verbesserten MeineKARRIERE-Modus sowie völlig neuen Spielfunktionen gibt NBA 2K13 den Spielern die Möglichkeit, die besten Spieler in der Geschichte der NBA gegen die Topstars von heute antreten zu lassen – so auch im heiß diskutierten Aufeinandertreffen der US-Nationalmannschaft von 2012 mit dem „Dream Team“ aus dem Jahr 1992.

NBA 2K13 wird von Visual Concepts, einem 2K Sports-Studio, entwickelt und hat die Altersfreigabe ‚Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG.‘ von der USK bekommen. Das Spiel wird am 5. Oktober 2012 weltweit für Xbox 360, PlayStation®3, PSP(tm) (PlayStation Portable), Wii(tm) sowie Windows PC erhältlich sein. Die Wii U(tm)-Version des Spiels wird zum Weihnachtsgeschäft verfügbar sein. Den Fans wird empfohlen, jetzt bei teilnehmenden Händlern vorzubestellen, um gleich am ersten Tag die NBA All-Star-Inhalte ohne zusätzliche Kosten zu erhalten.

Weitere Informationen über 2K Sports finden Sie auf www.2KSports.com.

Weitere Informationen über NBA 2K13 finden Sie auf www.facebook.com/NBA2K.

xcom1Das Warten hat fast ein Ende, die PC-Spieler werden eingeladen, das Kommando über XCOM zu übernehmen, bevor das Spiel am 12. Oktober 2012 veröffentlicht wird.

München – 25. September 2012 – 2K Games gab bekannt, dass eine spielbare Gratisdemo* von XCOM®: Enemy Unknown, dem Strategiespiel von Firaxis Games und Gewinner von mehr als 20 E3-Awards, ab sofort für Windows PC auf Steam unter http://store.steampowered.com/app/200510/ verfügbar ist. Spieler, die die Demo herunterladen, werden durch die ersten beiden Level der Einzelspieler-Tutorial-Kampagne geführt und erleben dabei die Kampfsteuerung und effektive Taktiken zur Verteidigung der Menschheit gegen die außerirdische Bedrohung. Die beiden Tutorial-Missionen führen die Spieler auch in die XCOM-Basis ein, wo das Soldatentraining und die Erforschung außerirdischer Technologien stattfinden. Man hat außerdem Gelegenheit, die taktischen und strategischen Ebenen von XCOM: Enemy Unknown kennenzulernen. Die spielbare Demo zu XCOM: Enemy Unknown ist auch bald für Konsolenspieler verfügbar.

Spieler, die das ultimative XCOM: Enemy Unknown-Erlebnis suchen, können das Spiel bei teilnehmenden digitalen Händlern vorbestellen (49,95 € UVP), um sich das Elitesoldat-Pack als Startbonus zu sichern. Das Elitesoldat-Pack bietet die besten Werkzeuge für die Anpassung von Soldaten in XCOM: Enemy Unknown, einschließlich:

• Klassischer X-COM-Soldat: Spieler erhalten direkt einen neuen Rekruten in der Kaserne, inspiriert vom ursprünglichen X-COM: UFO Defense. Der ikonische Soldat mit dem blonden Bürstenschnitt kehrt voll modernisiert zurück.

• Soldaten-Deko-Packs: Spieler können ihren Soldaten mit verschiedenen optischen Upgrades für die Rüstung anpassen, einschließlich der neuen Rüstungskits Hyperion und Reaper.

• Vollständige Farbanpassung: Eine Vielzahl an Farben und Schattierungen für alle Rüstungen ermöglichen es dem Spieler, das Aussehen ihrer Truppen vollständig zu kontrollieren.

Eine Special Edition von XCOM: Enemy Unknown für PC (59,95 € UVP) ist bei teilnehmenden Händlern verfügbar. Diese Special Edition enthält eine Version des Spiels für Windows PC sowie eine Vielzahl einzigartiger XCOM-Objekte, einschließlich eines Artbooks, ein Poster vom XCOM-Hauptquartier, ein XCOM-Abzeichen sowie eine Sammlung digitaler Boni wie Desktophintergründe, Soundtrack des Spiels und mehr.

Um XCOM: Enemy Unknown für PC oder digital vorzubestellen, besuchen Sie bitte http://www.xcom.com/preorder.

Das ursprüngliche X-COM aus dem Jahr 1993 gilt auch heute noch als eines der besten PC-Spiele aller Zeiten und wurde als XCOM: Enemy Unknown von den Strategie-Experten bei Firaxis Games neu entwickelt. XCOM: Enemy Unknown wird das Vermächtnis von X-COM mit einer brandneuen Story sowie neuen Gegnern und Technologien weiterführen, um feindliche Aliens abzuwehren und die Erde zu verteidigen. In XCOM: Enemy Unknown überwachen die Spieler Kampfstrategien und individuelle Einheitentaktiken sowie Basis-Management und Ressourcen-Einteilung als Kommandant einer geheimen globalen Militärorganisation: XCOM. Die Schwerpunkte von XCOM: Enemy Unknown liegen zu gleichen Teilen bei Strategie und intensiven taktischen Kampfhandlungen, was es den Spielern ermöglicht, das Schicksal der Menschheit bei der Verteidigung gegen eine globale Alien-Invasion zu entscheiden.

XCOM: Enemy Unknown ist von der USK freigegeben ab 16 Jahren gemäß § 14 JuSchG. Weitere Informationen zu XCOM finden Sie unter www.xcom.com. Erhalten Sie alle Neuigkeiten und Informationen zu XCOM: Enemy Unknown, indem Sie Fan auf Facebook werden unter http://www.facebook.com/XCOM.

 

*Für den Zugang zur Demo ist ein Steam-Konto und eine Internetverbindung erforderlich.

Flythrough-Video enthüllt neue Zone von Runes of Magic

Eine neue Herausforderung erwacht im Osten von Taborea. Mit „Chrysalia“ erweitert Gameforge in der kommenden Woche die Online-Welt von Runes of Magic um eine komplett neue Region mit unbekannten Gegnern, zahlreichen Quests und einer fordernden Instanz. Rauschende Wasserfälle, brodelnde Lavabecken und riesige Ameisenbauten heißen die Spieler willkommen. Dieses alte Land und einst Heimat der wahren Drachen wird nun von den Kulech, einer äußerst aggressiven Ameisenart, heimgesucht. Das neue Flythrough-Video gibt einen ersten Eindruck von der Landschaft, die Abenteurer ab dem 25. September erkunden können.

Chrysalia befindet sich an der Küste des Kontinents Kolydia. Auf den Ozeanen tosende Stürme können in den engen Schluchten der neuen Region nur noch als staubig trockener Wind wahrgenommen werden. In diesen luftigen Höhen gewähren einzig die von der Allianz gebauten Brücken einen sicheren Übergang. Doch schon seit Urzeiten formt besonders die Kraft der vier Elemente das Land und hat zahlreiche Anomalien verursacht, die immer neue Gefahren bedeuten. Bewohnt wird dieses Gebiet von zwei verschieden Arten der Myrmex, einem Ameisenartigen Volk. Während die Garon, das friedliche der beiden Völker, ein symbiotisches Verhältnis mit ihrer Umwelt haben, sind die Kulech angriffslustig und feindselig.

Auf ihrer Reise erforschen Spieler die entlegenen Winkel Chrysalias: von den „Ruinen von Edliss“ im Süden über das „Blutige Schlachtfeld“ bis hin zum „Knochennest der Kulech“, der neuen Instanz der Region. Hier wartet dann mit dem Kampf gegen die Königin der Myrmex  die schwerste der Prüfungen auf die Helden.

 

image001Das TERA-Update im August eröffnet die Schlacht

Gameforge gibt ein neues Update des Action-MMOs TERA für Ende des Monats bekannt. Das Update der Argonenkönigin bietet u. a. ein ausgereiftes Schlachtfeldsystem, das den Spielern in Sachen Taktik und Teamgeist alles abverlangen wird.

tera1 Ruhmreiche Gefilde erwarten euch

Neben der überarbeiteten PvP-Mechanik und der Anpassung von Gegenständen zugunsten des Balancings wird die Einführung des Schlachtfeldsystems den Spielern ein ganz neues Spielerlebnis eröffnen. Der Feuerkessel ist ein Schlachtfeld, bei dem zwei Kampgruppen zu je 15 Spielern der Stufe 60 gegeneinander antreten, denen sich Spieler mithilfe der Schlachtfeldgruppensuche entweder einzeln oder in Gruppen von bis zu 15 Personen anschließen können. Die Spieler können sich aus ganz Arborea für das Schlachtfeld anmelden, es sei denn sie befinden sich gerade in einer Instanz.

Bleibt auf der Hut

Die Kampfgruppen sammeln Punkte, indem sie die drei Stützpunkte bzw. Feuer besetzen, Monster niedermetzeln oder andere Spieler zur Strecke bringen. Aber keine Panik – Spieler, die als Helden auf dem Schlachtfeld fallen, werden automatisch im Basislager des Bündnisses wiederbelebt.
Bedenkt jedoch, dass es in diesen Schlachten nicht nur darum geht, Stützpunkte einzunehmen oder Spieler der gegnerischen Kampfgruppe zu töten. Mehr Punkte erzielt man, indem man stattdessen Monster erledigt. Außerdem erhalten die Spieler, wenn sie umherstreunende BAMs ins Jenseits befördern, einen mächtigen Stärkungseffekt, der die Schlacht am Ende zu ihren Gunsten entscheiden könnte.

tera2Die helfende Hand

Unterstützende Klassen wie Heiler oder Tanks helfen ihren Gefährten durch die Heilung oder den Schutz von Gruppenmitgliedern und können sich so ein gewaltiges Arsenal an Hilfspunkten sichern. Nach Abschluss des Kampfes werden die gesammelten Punkte in Siegbringermünzen umgewandelt, mit denen die Spieler in den Städten Gegenstände für das Schlachtfeld sowie zur Umgestaltung des Aussehens erwerben können.

Auf dem neuen Schlachtfeld Feuerkessel werden die Spieler lernen müssen, im Team zusammenzuarbeiten, oder aber sie werden einem besser organisierten Gegner unterliegen. Dies bedeutet ein ganz neues Spielerlebnis für alle TERA-Spieler, das denen, die der Herausforderung gewachsen sind, zudem fantastische Belohnungen verspricht.

Weitere Informationen über das Update und das Spielkönnen auf der offiziellen TERA-Website http://tera-europe.com/home.html nachgelesen werden.

Closed Beta von RaiderZ hat begonnen

Die Tore für die Closed Beta des lang erwarteten MMOs RaiderZ haben sich geöffnet. Bis zum 29. August können Spieler Jagd auf finstere Kreaturen machen und vielleicht auch die vorläufige Stufenobergrenze von 30 erreichen – vorausgesetzt es gelingt ihnen, in der Welt von RaiderZ lang genug zu überleben. Interessierte erfahren auf der offiziellen Facebookseite www.facebook.com/RaiderZ.EU, wann und wie sie einen Beta-Key erhalten können. Glückliche Gewinner können sich anschließend ihren Code auf der offiziellen Website von RaiderZ www.raiderz-europe.com abholen.

Während der Closed Beta wird es eine Vielzahl an Events geben, die in Sachen Spiel und Spaß nur noch von den einzigartigen Plänen für die Gamescom übertroffen werden können. Die größte aller Spielemessen für Besucher wird in der Zeit vom 15. bis zum 19. August in Köln stattfinden und Tausende von kleinen Überraschungen sowie unzählige Beta-Keys für all die Fans von RaiderZ bereithalten. Besucher können sich am Stand B011 in Halle 6 in mehreren Präsentationen exklusive Inhalte anschauen. Für alle, die es nicht auf die Messe schaffen, wird es auf dem Gameforge-Portal unter gamescom.gameforge.com alle Spielpräsentationen im Livestream zu sehen geben. Eine erste Gamescom-Überraschung gibt es schon heute in Form des brandneuen RaiderZ-Trailers zu bestaunen:

Um den Start der Closed Beta gebührend zu feiern, sind alle Fans von RaiderZ herzlich eingeladen, dabei zu sein, wenn das Gameforge-Team am 10. August, um 20:00 Uhr MESZ, auf dem Own3D-Kanal unter www.own3d.tv/gameforge ein neues Livestream-Event veranstaltet. Spieler werden die Möglichkeit haben, ihre Fragen direkt an Rüdiger „Mr RaiderZ“ Moersch, Product Manager des Spiels, zu richten. Allerdings ist zu befürchten, dass sich ein paar Monster an dem Schlachtgewühl beteiligen und die Party sabotieren wollen. Um alle Störenfriede auszuschalten, ist das RaiderZ-Team deshalb auf etwas Hilfe der Zuschauer angewiesen.

Weitere Informationen zum actionreichen MMO findet ihr auf der offiziellen Website www.raiderz-europe.com.

Köln, 3. August 2012 – Electronic Arts kündigt mit Army of TWO The Devil’s Cartel den dritten Teil des Koop-Actiontitels an. Entwickelt von Visceral Games, den preisgekrönten Schöpfern der Dead Space-Reihe, setzt Army of TWO The Devil’s Cartel jene Serie fort, die das Koop-Spielerlebnis mit einem spannenden und erwachseneren Unterton revolutioniert hat. Erstmals setzt der Titel die fortschrittliche Frostbite 2-Spielengine ein, die auch beim Erfolgs-Shooter Battlefield 3 zum Einsatz kam.

Der Spieler findet sich auf gefährlichen Straßen Mexikos wieder und schlüpft in die Rollen von Alpha und Bravo, zweier Agenten der Tactical Worldwide Operations (T.W.O.). Dieses private Sicherheits- und Militärunternehmen schickt die beiden inmitten eines Drogenkriegs, um einem Auftrag nachzugehen, der sie in ein Geflecht aus Korruption und Betrug katapultiert. Ausgestattet mit gewaltiger Kampfkraft müssen sich die Spieler einer skrupellosen Opposition stellen, während im Laufe der Kampagne die Loyalitäten mehr und mehr verwischen.

„Wir wollten Army of TWO für eine neue Generation von Action-Gamern auffrischen, aber gleichzeitig unserem Kernkonzept treu bleiben“, erklärt Julian Beak, Executive Producer bei Visceral Games. „Mit einem sinnvollen, nahtlos integrierten Koop-Gameplay als Basis und explosiven neuen Tag-Team-Features werden Spieler taktisch und strategisch zusammenarbeiten müssen, während sie sich durch eine Stadt vorkämpfen, die von einem der tödlichsten Drogenkartelle Mexikos beherrscht wird.“

Mit Online- und Splitscreen-Koop haben die Spieler in Army of TWO The Devil’s Cartel dank eines weiter entwickelten Upgrade- und Anpassungssystems die Möglichkeit, sich von ihren Freunden abzusetzen. Von der Maske, die sie im Kampf schützt, bis zu den Waffen, die für ihr Überleben sorgen, können die Spieler Alpha und Bravo individuell anpassen, um das schlagkräftige Söldnerteam nach ihren Wünschen zusammenzustellen.

Army of TWO The Devil’s Cartel wird ab März 2013 für PlayStation3 und Xbox 360 erhältlich sein.

image003Closed-Beta startet am 9. August

raiderz3 Berlin, 19. Juli 2012: Der Publisher Frogster freut sich, den Closed-Beta-Test für das Monsterjagd-MMO RaiderZ bekanntgeben zu dürfen. Zwischen dem 9. und 29. August öffnen sich die Tore für einige ausgewählte mutige Krieger.

Details zum Ablauf der Testphase werden schon bald auf www.raiderz-europe.com veröffentlicht. Auf jeden Fall wird es mehr als genug Zeit für alle fähigen Abenteurer geben, die ersten sechs Zonen des Spiels zu erforschen und die Stufenobergrenze von 30 zu erreichen. Die Spieler haben auch weiterhin die Möglichkeit, sich auf der offiziellen Website für eine Einladung zur Teilnahme an der Closed-Beta zu registrieren.

raiderz4Es scheint, als würde der August zum internationalen RaiderZ-Monat avancieren, denn im jüngsten Video-Livestream von Frogster wurde zudem angekündigt, dass RaiderZ bei der diesjährigen gamescom, der wichtigsten Spielemesse in Europa, zwischen dem 16. und 19. August das Flaggschiff des Publishers sein wird.

Hunderte von Fans werden RaiderZ in Halle 6 am Stand B011 spielen und sich die fette Beute sichern können, die das Team von RaiderZ ausgeben wird.

Um noch einen oben draufzusetzen, werden zwei Trips nach Köln verlost, damit Interessierte bei der Messe dabei sein können! Weitere Informationen gibt es unter www.raiderz-europe.com.

Messeauftritt des Online-Publishers ganz auf neues Premium-MMOG
und großes Content-Update für AION konzentriert

Karlsruhe, 19.07.2012. Gameforge präsentiert vom 15. – 19. August auf der Gamescom in Köln sein neues Premium-MMOG RaiderZ erstmals einer größeren Öffentlichkeit. Die innovative Online-Rollenspielwelt wird am 320 qm großen Messestand mit der Nummer B011 in Halle 6 zum ersten Mal öffentlich in Deutschland anspielbar sein. Daneben gibt das Team Einblick das nächste große Content-Update für AION. Über 50 Game-Terminals stehen am Stand von Gameforge bereit, um RaiderZ und AION 3.0 ausgiebig anzutesten. Models im Fantasy-Outfit von RaiderZ werden am Stand und in den Hallen als Walking Acts für Aufmerksamkeit sorgen.

Das von GIGA Games bekannte und beliebte Moderatoren-Team Florian Kamolz und Michael Bister führt an allen Publikumstagen durch ein unterhaltsames Bühnenprogramm mit regelmäßigen Präsentationen und Entwickler-Panels zu beiden hochkarätigen Online-Games. Im täglichen Main Raffle gibt es für Standbesucher jeden Nachmittag hochwertige Fanartikel zu gewinnen. In einer speziellen Foto-Box am Messestand haben sie die Möglichkeit, mit Fantasy-Waffen ausgerüstet Aufnahmen von sich machen und in 3D-Umgebungen von AION oder RaiderZ montieren zu lassen. Per Live-Stream überträgt Gameforge während der Messetage alle Aktivitäten vom seinem Messestand auf einer Microsite in seinem Portal www.gameforge.com. Auf den Websites von RaiderZ www.raiderz-europe.com, AION www.aionfreetoplay.com und auf dem Portal veröffentlicht das Team in den nächsten Tagen viele weitere Details zum Messeprogramm.

RaiderZ ist ein Online-Rollenspiel, das jede Menge taktisches Kampfgeschick erfordert. Die Fantasy-Spielwelt zeichnet sich durch ihr action-orientiertes Kampfsystem, ihre freie Charakterentwicklung und die Jagd auf jede Menge eindrucksvolle Bossgegner aus. Gameforge wird den Titel nach aktueller Planung ab der zweiten Jahreshälfte 2012 als kostenlosen Download anbieten. AION ist der erfolgreichste MMO-Titel des koreanischen Entwicklers NCsoft®. Mit zahlreichen Updates wurde die Spielwelt kontinuierlich ausgebaut und erweitert. Seit Februar 2012 bietet Gameforge AION in Europa kostenlos an.  Das angekündigte Content-Update zu AION 3.0 wird eines der umfangreichsten seit Bestehen des Spiels und bringt neben vielen weiteren Neuerungen ein Gebiet mit Spielerhäusern sowie Reittiere ins Spiel.

Wer professionell in die Games-Branche einsteigen möchte, findet Gameforge auch im Bereich Jobs & Karriere in Halle 10 Stand-Nr. E60. Das Unternehmen hat rund 70 spannende Stellenangebote an seinen Standorten Karlsruhe und Berlin ausgeschrieben: http://corporate.gameforge.com/karriere.