Square Enix freut sich bekanntzugeben, dass WORLD OF FINAL FANTASY ab sofort auch via Steam für den PC erhältlich ist.

Ab heute können PC-Spieler die Zwillinge Reynn und Lann auf ihrer Reise durch die geheimnisvolle Welt Grymoire bei ihrer Suche nach verlorenen Erinnerungen begleiten. An diesem mystischen Ort werden die jungen Helden über 200 einzigartige und wundervolle Kreaturen, genannt Miragen, und eine ganze Reihe legendärer FINAL FANTASY-Charaktere treffen. Mit einem innovativen Kampfsystem werden Spieler Miragen einfangen, individualisieren und entwickeln – indem sie die Miragen aufeinander stapeln, können sie auch die fürchterlichsten Feinde besiegen!

Die neuen Features der PC-Version im Überblick:
– STEAM-Sammelkarten
– STEAM-Errungenschaften
– Tastatur- und Controller-Steuerung
– Mehrere legendäre Kreaturen und Charaktere als Bonus, darunter Sephiroth, Balthier, Schnee-Chocobo, Lumog und viele mehr

Wer das Spiel bis zum 28. November erwirbt, erhält die Day One Edition, die einen digitalen Soundtrack-Sampler mit sieben zauberhaften Songs aus dem Spiel sowie einen Bildschirmhintergrund mit legendären FINAL FANTASY-Helden und -Kreaturen beinhaltet.

 

Zur Feier des ersten Jubiläums von DRAGON BALL XENOVERSE 2 enthüllt BANDAI NAMCO Entertainment Europe weitere Details zu den neuen Inhalten des kostenpflichtigen Extra Pack 1, sowie einem kostenlosen DLC.

Das Extra Pack 1 enthält neue Charaktere, wie Tapion, C-13, Dabura und Boo (Gohan absorbiert), sowie Zamasu als Meister, vier neue Kostüme, fünf Parallel-Quests, 13 neue Fähigkeiten und vieles mehr.

Im Herbst erwartet Spieler ein kostenloser DLC mit dem Hero Colosseum, einem neuem Modus, in dem Spieler digitale Spielfiguren über ein strategisches Schlachtfeld bewegen können. Der kostenlose DLC kommt zudem mit neuen Experten Missionen, Raids und der Möglichkeit Hintergrundmusik individuell anzupassen.

FINAL FANTASY® XIV Online bietet mit einem neuen, intensiven Spieler-gegen-Spieler-Gefecht eine anspruchsvolle Herausforderung. Der neue Modus „Stahlschwingen“, veröffentlicht als Teil des heute erschienenen Update 4.15, stellt zwei Teams von je 24 Spielern gegeneinander, die sich einen erbitterten Kampf um die Vorherrschaft über eine von Goblins erbaute Arena liefern.

Um den Sieg zu erlangen, müssen die Teams zunächst die Türme ihrer Widersacher zerstören, unterstützt von Marionetten, die in regelmäßigen Abständen von den Goblins in die Schlacht geschickt werden. Sobald dies vollbracht ist, wird das Kraftfeld um den gegnerischen Kern deaktiviert, der so Angriffen nun schutzlos ausgeliefert ist! Im Laufe des Gefechts bestehen immer wieder Möglichkeiten, kostbaren Erdseim zu sammeln – in größeren Mengen können Spieler ihn benutzen, um kolossale Kriegsmaschinen zu betreiben, die auf dem Schlachtfeld liegend nur darauf warten, dass jemand ihr Steuer übernimmt.

Der Stahlschwingen-Modus ist überdies für alle zugänglich, die die kostenlose Testversion von FINAL FANTASY XIV spielen. Diese erlaubt es, alle verfügbaren Inhalte bis Stufe 35 zu spielen, bis zu acht Charaktere zu erstellen und die verschiedenen spielbaren Völker, Klassen und Jobs ohne Einschränkung auf die Spielzeit zu erleben. Neue Spieler, die die kostenlosen Testversion ausprobieren wollen, können sich hier anmelden: freetrial.finalfantasyxiv.com/de

Für bedächtigere Gemüter, die einem erbitterten Kampf nichts abgewinnen können, bietet Patch 4.15 mit dem neuen Barden-Kommando „Kompositionen“ aber auch eine ruhigere Note. Barden können mit ihrer Harfe in der Hand durch ganz Hydaelyn ziehen und mit lieblichen Klängen die Ohren ihrer Mitspieler erfreuen.

Weitere, spannende PvP-Kämpfe warten bei „The Feast“. Die 5. Saison ist zwar gerade erst vorüber, aber das heutige Erscheinen von Patch 4.15 läutet auch schon die 6. Saison ein, die bis zur Veröffentlichung von Patch 4.2 andauern wird. Abenteurer werden dazu eingeladen, den Ring zu betreten und die Ränge aufzusteigen, um sich gewaltige neue Ausrüstungen und Waffen zu verdienen.

Mit Fractured Mask setzen Telltale Games, Warner Bros. Interactive Entertainment und DC Entertainment die Geschichte des Dunklen Ritters fort

Der preisgekrönte Entwickler und Publisher Telltale Games hat heute zusammen mit Warner Bros. Interactive Entertainment und DC Entertainment die dritte Episode von Batman: The Enemy Within veröffentlicht. Die fünfteilige Spielserie setzt Telltales einzigartige Version des Dunklen Ritters fort. Episode Drei mit dem Titel Fractured Mask steht ab sofort für Xbox One, PlayStation 4, PC, Mac und auf Mobilgeräten zum Download zur Verfügung.

Nach einem unerwarteten Wiedersehen werden Bruces Prioritäten sowie seine Loyalität erneut auf die Probe gestellt. Nun muss er in einem Machtkampf zwischen Commissioner Gordon und Amanda Waller vermitteln und seine romantischen Verwicklungen zusammen mit seiner Mission den Pact zu infiltrieren vereinbaren. Während er immer tiefer in die kriminelle Unterwelt eindringt, rückt der Plan des Bösewichts allmählich ins Licht – doch möglicherweise wird Bruces Täuschungsmanöver ihm einen hohen Preis abverlangen.

Telltales Vision von Batman wurde mit der Idee designt, wie ein lebendiges, dynamisches Comicbuch zu wirken und beinhaltet die Stimmen von Troy Baker als Bruce Wayne und Anthony Ingruber als Joker.

Batman: The Enemy Within – The Telltale Series ist sowohl für neue als auch Spieler der ersten Staffel spielbar, da die Entscheidungen der ersten Staffel The Enemy Within nur optional beeinflussen. Dieses Kapitel wird außerdem Telltales innovative Multiplayer-Funktion „Crowd Play” beinhalten, welche erlaubt, Freunde und Familie in das Abenteuer miteinzubinden. Sie können helfen, richtungsweisende Entscheidungen von jedem mobilen Gerät mit Onlinefunktion zu treffen.

Eine spezielle Season-Pass-Disc ist derzeit für Xbox One und PlayStation 4 in Nordamerika und Europa verfügbar. Mit dieser Disc erhalten Spieler Zugriff auf alle bereits erschienenen sowie kommende Episoden.

Batman: The Enemy Within ist als eigenständiges Produkt unabhängig von Batman: The Telltale Series erhältlich. Die Lizenz liegt bei Warner Bros. Interactive Entertainment und basiert auf dem ikonischen Charakter von DC.

Nur noch eine Woche bleibt bis zum Release von Staffel 4 der Lebendigen Welt von Guild Wars 2. Als Vorgeschmack auf den Release am Dienstag, den 28. November, hat ArenaNet heute den offiziellen Launch-Trailer zu Staffel 4 veröffentlicht.

Nur zwei Monate nach dem Release von Guild Wars 2: Path of Fire erscheint „Tagesanbruch”, die erste Episode von Staffel 4 der Lebendigen Welt. Zusätzlich zu Episode 1 erwartet die Spieler bei Release ein Schlachtzugbereich und ein neues Fraktal.

Besitzer von Path of Fire erhalten kostenlos Zugang zu den Inhalten der Lebendigen Welt. Wer die Erweiterung noch nicht sein Eigen nennt, der hat jetzt Gelegenheit, sich Path of Fire noch vor dem Wochenende zu sichern. Path of Fire kann auf buy.guildwars2.com erworben werden.
 

Warner Bros. Interactive Entertainment veröffentlicht heute die Nemesis-Erweiterung „Stamm der Schlächter“, die den blutrünstigen Stamm der Schlächter nach Mordor bringt. Er verfügt über seine eigenen einzigartigen Waffen, Kampfstile, zusätzlichen Missionen, wilde Kämpfe, eine neue Festung und vieles mehr. Das alles wird durch das innovative Nemesis-System zum Leben erweckt. Die herunterladbaren Inhalte (DLC) der Nemesis-Erweiterung „Stamm der Schlächter“ enthalten:

  • Stammes-Auseinandersetzungen – Mit den neuen Missionen können Spieler Hauptmännern des Stammes der Schlächter entgegentreten. Jede Auseinandersetzung verfügt über eigene Herausforderungen zur Vervollständigung.
  • Stammes-Schlachttruppen – Hilf deinem Verbündeten und besiege deinen Nemesis in den neuen „Stammes-Schlachttruppen“-Quests, in denen Hauptmänner aus dem Stamm der Schlächter mit ihren eigenen Truppen in die Schlacht ziehen.
  • Neue Festungsthemen – Festungen können jetzt vom Stamm der Schlächter kontrolliert werden und dessen Charakteristiken verkörpern, einschließlich themenbasierter Denkmäler, Außenposten und dem Oberherr-Thronsaal.
  • Legendäres Ausrüstungsset – Begib dich auf die Jagd nach legendären Orks des Stammes der Schlächter und hol dir ein neues legendäres Ausrüstungsset mit zusätzlichen Upgrade-Herausforderungen.
  • Blutiger Hinterhalt – Schlage Hauptmänner vom Stamm der Schlächter zurück, als eine Reihe von Orks in wahrer Schlächter-Manier einen Hinterhalt ausführen.

Zusätzlich sind ab heute eine Reihe von kostenlosen Inhalts-Updates und Funktionen für alle Spieler von Mittelerde: Schatten des Krieges verfügbar, die folgendes beinhalten:

  • Endlose Belagerung – Verteidige deine Festung gegen Saurons Streitkräfte, während der Dunkle Herrscher versucht, Mordor in der Endlosen Belagerung zurückzuerobern.
  • Rebellion – Zerschlage die Rebellion der Ologs und Uruks unter deinen Streitkräften, die versucht, den Hellen Herrscher zu untergraben.
  • Verbesserter Fotomodus – Fange jede Schlacht und jede Belagerung ein und füge mit dem verbesserten Fotomodus neue Filter, Rahmen und Texturen hinzu.

Dragon Ball Fighter Z beinhaltet ab Release drei weitere Charaktere. BANDAI NAMCO Entertainment Europe bestätigt: es soll mehr Charaktere und Modi, zum Launch am 26. Januar 2018, geben.

Spieler werden die Möglichkeit haben, Gotenks, Son Gohan (erwachsen) und Kid Buu, mitsamt ihren Spezialangriffen und Fähigkeiten in den Kampf zu schicken. So weist Gotenks eine nur geringe Reichweite auf, überzeugt aber mit blitzschnellen Angriffen, wie der Super Ghost Kamikaze Attacke, während Gohan sein wahres Potential mit seiner Ultimate Form entfachen kann und Kid Buu seinen Kontrahenten mit dehnenden Armen aus der Ferne zusetzt.

Im Arcade Modus werden Spieler die Möglichkeit haben, ihre Fähigkeiten auf die Probe zu stellen. Hier bekämpfen sie immer stärkere Gegner und steigern ihren Rang, um zu zeigen, wer der stärkste Kämpfer in DRAGON BALL Fighter Z ist.

DRAGON BALL Fighter Z erscheint am 26. Januar 2018 für Xbox One, PlayStation 4 und PC via STEAM.

Aerosoft veröffentlicht Ende November das von Creative Mesh entwickelte
Third-Party Add-on für das erfolgreiche Landwirtschafts-Franchise
 

Paderborn, XX. November 2017 – Aerosofts erstes eigenes Third-Party Add-on Strohbergung für den Landwirtschafts-Simulator 17 erweitert das Grundspiel um die Pelletwirtschaft und erscheint am 30. November 2017. Dank Kooperationen mit den Unternehmen Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH & Co. KG und Bressel und Lade Maschinenbau GmbH konnten die Fahrzeuge zweier sehr bekannter Marken im Add-on umgesetzt werden.

Mitglieder des Entwicklerstudios Creative Mesh sind bereits seit 2011 in der Szene aktiv und haben unter anderem den Farming Simulator Mod Contest 2015 gewonnen. Das Add-on Strohbergung bietet sechs neue Maschinen, ein ausbaubares Pelletlager sowie eine voll funktionstüchtige Palettieranlage. Spieler haben dabei die Wahl, Pellets für den Eigenbedarf zu nutzen oder aber eine brandneue Einnahmequelle zu erschließen.

Square Enix freut sich bekanntzugeben, dass MONSTER OF THE DEEP: FINAL FANTASY XV ab sofort erhältlich ist. Das Virtual-Reality-Erlebnis aus dem FINAL FANTASY XV-Universum erscheint exklusiv für PlayStation VR und steht als Download im PlayStation Network zur Verfügung. Das Spiel basiert auf den überaus beliebten Angeleinlagen von FINAL FANTASY XV und lädt Spieler ein, sich mit Kronprinz Noctis und seinen Gefährten auf einen Angelausflug durch wunderschöne Landschaften zu begeben.

Spieler können ihre Angelexpertise im Story-Modus auf die Probe stellen und den aufregenden, actionreichen Showdown mit der titelgebenden Bedrohung aus der Tiefe erleben. Im freien Angelmodus genießen Spieler die Natur von Eos in einer Vielzahl an Herausforderungen. Zur Auswahl stehen 13 Angelruten sowie 61 Köder, und es gibt über 100 verschiedene Fische zu fangen.

Väterchen Frost zieht auf Sony-Konsole ein

Paradox Interactive veröffentlicht heute die Erweiterung Snowfall für die beliebte Städtebausimulation Cities: Skylines auf der PlayStation®4, zum Preis von 12,99 €. Snowfall, die erste Erweiterung für Cities: Skylines – PlayStation®4 Edition, stellt Bürgermeister auf winterlichen Karten vor neue Herausforderungen und bietet umfassende Möglichkeiten die eigenen urbanen Zentren und Bewohner auf frostige Temperaturen vorzubereiten.

Snowfall Features:

–        Wettereffekte erweitern bestehende Karten. Regen und Nebel als herbstliche Vorboten des Winters ziehen über die Städte. Eine Kaltfront bestimmt das Geschehen rund um Schneepflüge, Straßeninstandhaltung und mehr auf der neuen Winterkarte.

–        Neue Fahrzeuge erweitern den Pool der Verkehrsmittel. Neue Straßenbahnen und ein vereinfachtes Management der öffentlichen Transportsysteme entlasten die Bürgermeister.

–        Wohlig warme Wohnungen sind das Ziel aller Bürgermeister! Um dies zu erreichen, umfasst die Erweiterung neue Möglichkeiten, die Gebäude der Stadt zu beheizen.