ROM: Das Feuer der Schattenschmiede lodert

Runes of Magic „Chapter V – Fires of Shadowforge“ heute offiziell gestartet

Endlich ist es so weit: Die Feuer der Schattenschmiede sind entfacht! Damit hat Frogster die Tore zum fünften Kapitel des erfolgreichen Fantasy-MMORPGs Runes of Magic geöffnet. „Fires of Shadowforge“ erweitert das Online-Rollenspiel um das Volk der Zwerge der Schattenschmiede. Mit den Zwergen halten zwei exklusive neue Klassen Einzug in die Welt von Taborea: Champion und Hexenmeister. Außerdem taucht nun auch der neue Kontinent Kolydia auf der Landkarte auf, der die Spieler in aufregende Spielregionen und fordernde Dungeons führt. Über die offizielle Website – www.runesofmagic.com – steht Runes of Magic mit aktualisiertem Client kostenfrei zum Download bereit. Das Update installiert sich beim Start eines bestehenden Clients natürlich auch automatisch.

Ein eindrucksvoller Cinematic-Trailer erzählt die Geschichte der lange Zeit verschollenen Zwerge der Schattenschmiede:

Chapter V – Das ist neu!

 

·         Anhebung der Stufenbegrenzung auf 72

·         Zwei neue Zonen mit neuen Dungeons

·         Neue spielbare Rasse: Zwerge der Schattenschmiede

·         Zwei neue Klassen: Champion und Hexenmeister

·         Button zum Wechseln der Ausrüstung für die dritte Klasse

·         Anpassungen der Schlachtfelder

·         12 Sternbild-Begleiter, monatlich freischaltbar mit Upgrade-Leveln

·         Anpassung der Level-Kurve

·         Der „Albtraum von Varanas“ wird zur PvE-Zone

 

Das kommt im Verlauf von Chapter V noch dazu

 

·         Anhebung der Stufenbegrenzung auf die Höchststufe 77

·         Zusätzliche Aktionsleisten im Interface

·         Neue Gildengebäude und Skins

·         Anpassung der Weltbosse und Verknüpfung mit dem Handwerkssystem

·         Neue Elitefertigkeiten für alle Klassen

·         Neue Dungeons

·         Neue Gebiete

·         Drei neue Schlachtfelder

·         Einführung einer Gildeninstanz

·         Verbesserungen des Berufssystems

 

Aktuelle Informationen zum Spiel finden sich auf der offiziellen Website www.runesofmagic.com

Leave a comment