Von Küste zu Küste: Railway Empire jetzt mit kostenloser riesiger Nordamerika-Karte und Rabatten bis zu 25% auf Steam

Gaming Minds und Kalypso Media halten ihr Versprechen und haben ein weiteres kostenloses Update für das bei Fans und Kritikern äußerst beliebte Eisenbahn-Spiel Railway Empire veröffentlicht. Mit dem heutigen kostenlosen „Transkontinental Update“ für PC [Hier klicken für Changelog] zu Railway Empire, nur vier Wochen nach dem vergangenen kostenlosen Update, kommen viele weitere Features in das Eisenbahn-Tycoon-Spiel.

Ab sofort und noch bis zum 2. April können potentielle Eisenbahn-Tycoons Railway Empire auf Steam 15% günstiger erwerben. Besitzer eines Gaming Minds-Spiels* erhalten zusätzlich noch einen Treue-Bonus von 10%, so dass Railway Empire ganze 25% günstiger erstanden werden kann (Treue-Bonus endet am 26. April 2018). Alle Details zu den Rabatten finden sich auf der Railway Empire Steam-Seite.

Die größte Neuerung des aktuellen Updates ist die transkontinentale Nordamerika-Karte, die sowohl im Freien Modus, als auch im Modellbaumodus spielbar ist. Damit lässt sich ein ganz Nordamerika umspannendes Eisenbahn-Imperium aufbauen. Gleichzeitig können Tycoons nun über eine Zeitspanne von 100 Jahren ihr Imperium ausbauen und sukzessive auf alle Techniken des Forschungsbaums zugreifen. Darüber hinaus wurden noch viele andere Verbesserungen vorgenommen, wie die Rückerstattung der Kosten bei einem Abriss von Strecken und Gebäuden, ein verbessertes Radialmenü bei der Nutzung eines Gamepads, die leichtere Anpassung der Spielgeschwindigkeit und vieles mehr.
Diese neuen Features bleiben nicht beschränkt auf die PC-Version. Die Updates werden so schnell wie möglich auch den Konsolen-Versionen zu Gute kommen. Gaming Minds verspricht für die Zukunft weitere Verbesserungen und neue Inhalte in Form von kostenlosen Aktualisierungen aber auch kostenpflichtigen DLCs für alle Plattformen.

Railway Empire ist sowohl digital als auch im Handel (z. B. bei Amazon) verfügbar. Die Handelsversion hat den digitalen Soundtrack, ein Panorama-Poster und ein gedrucktes Handbuch mit an Bord. Der Launch-Trailer gibt einen guten ersten Eindruck vom Spiel:

Leave a comment