FINAL FANTASY XIV: Das Böse kommt auf leisen Pfoten zum Start des Allerschutzheiligen-Festes

Spieler von FINAL FANTASY® XIV Online dürfen sich dieses Halloween auf eine Begegnung der gruseligen Art freuen, wenn die Gaukler-Truppe zum Allerschutzheiligen zurückkehrt. Furchtlose Abenteurer, die sich zwischen dem 19. Oktober und 1. November in den Wäldern Gridanias einfinden, werden einen weit gereisten Fremden antreffen und herausfinden können, warum genau er den weiten Weg auf sich genommen hat.

Als Teil dieses saisonalen Ereignisses können Spieler ein einzigartiges Ausrüstungsset für ihren Charakter ergattern und eine Reihe unheimlicher Gegenstände sammeln.

Am 24. Oktober bahnen sich dann noch grausigere Geschehnisse an. Mit der Veröffentlichung von Patch 4.11 wird der Kampf „Endlose Schatten von Bahamut (fatal)“ eingeführt, welcher verspricht, den Spielern noch mehr abzuverlangen als die bekannten Schwierigkeitsstufen „Zenit der Götter“ und „episch“.

Mehr Details zum saisonalen Ereignis Allerschutzheiligen – Wolfsgeheul im Finsterwald gibt es hier: https://de.finalfantasyxiv.com/lodestone/special/2017/All_Saints_Wake

Weitere Informationen zu FINAL FANTASY XIV und anderen Ereignissen sind hier zu finden: http://de.finalfantasyxiv.com/lodestone

Leave a comment