RIFT: Informationen zum Update 4.3

Trion Worlds hat Details zum kommenden, großen 4.3-Update „Crucia‘s Claw“ für RIFT bekannt gegeben. Das neue Update hat zahlreiche Inhalte zu bieten, wie einen brandneuen Schlachtzug und eine weitere Seele – den Mystic Archer. Crucia’s Claw läuft derzeit auf dem öffentlichen Testserver und wird allen RIFT-Spielern ab dem 25. Oktober zur Verfügung stehen.

Im neuen Schlachtzug von Crucia’s Claw werden die Spieler mit einer Arena konfrontiert, in der sie gegen Crucias kampferfahrene Generäle antreten müssen. In ihrem ewigen Kampf gegen Ahnket hat sich das Blatt zu Crucias Gunsten gewendet, da sich ein Kader ihrer mächtigsten Krieger in den Kampf gestürzt hat. Nun ist es an den Auserwählten, sie zu besiegen und das Gleichgewicht der Kräfte wiederherzustellen. Als erster Tier 2-Schlachtzug von Prophecy of Ahnket bietet Crucia’s Claw allen Auserwählten, die sich der Herausforderung stellen, die beste bisher in den Himmlischen Landen zu findende Ausrüstung.

Das Update 4.3 hat zudem eine brandneue Seele zu bieten – den Mystic Archer. Der Mystic Archer ist kein gewöhnlicher Magier. Während andere Magier ihre Zauber durch Stäbe oder Dolche wirken, konzentrieren diese Bogenschützen ihre Kraft in der Form magischer Pfeile, die sie mit ihrem Bogen verschießen. Wer die Fähigkeiten des Mystic Archers für den Angriff einsetzen möchte, muss besondere Sorgfalt walten lassen, denn sämtliche Angriffszauber seines Arsenals müssen gut gezielt werden – sei es durch Bewegung des Charakters oder die Platzierung von Bereichswirkungen, die den größten Schaden anrichten. Durch den richtigen Einsatz dieser Zauber werden Elementarpfeile geschaffen, mit denen der Mystic Archer beinahe jeden Gegner bezwingen kann, der ihm in die Quere kommt.

RIFT 4.3: Crucia’s Claw läuft derzeit auf dem öffentlichen Testserver und steht allen RIFT-Spielern ab dem 25. Oktober zur Verfügung. Weitere Informationen zum Spiel gibt es auf der offiziellen RIFT-Website: http://www.trionworlds.com/rift/en/.

Leave a comment