Neverwinter: TOMB OF ANNIHILATION KOMMT AM 12. SEPTEMBER AUF KONSOLEN

Neue Erweiterung entfesselt Dinosaurier in Neverwinter auf der Xbox One und der PS4

Amsterdam, Niederlande – 11. August 2017 – Ein geheimnisvoller Todesfluch ist über die Vergessenen Reiche hereingebrochen und Abenteurer müssen sich auf eine gefährliche Reise begeben, um dessen Ursprung in den Dschungeln von Chult aufzuspüren. Neverwinter: Tomb of Annihilation wird am 12. September auf der Xbox One und der PlayStation®4 veröffentlicht werden, wodurch dann auch die Konsolenspieler des kostenlos spielbaren Dungeons & Dragons-MMORPGs Zugriff auf die herausfordernden Inhalte dieser neuen Erweiterung erhalten werden.

Die neue Erweiterung läuft parallel zur aktuellen Tomb of Annihilation-Kampagne von Wizards of the Coast und bietet Spielern eine neue Dschungelzone mit Dinosauriern, heldenhafte Begegnungen mit Untoten, Monsterjagden mit dem berühmten Entdecker Volothamp Geddarm und eine Expedition zum Ursprung des Todesfluchs.

Port Nyanzaru ist der erste Anlaufpunkt für Abenteurer, die in Chult ankommen, und gleichzeitig ein neues Zentrum, das Händler und viele andere Annehmlichkeiten bietet. Diejenigen, die tapfer genug sind, um sich in die Dschungel und Ruinen von Chult vorzuwagen, werden auf Yuan-Ti, Horden von Untoten und bösartige Dinosaurier treffen. Sie müssen sich zudem dem Tod selbst stellen, denn jene, die an ihrer Seite fallen, können nicht auf magische Weise wiederbelebt werden. Diese zwölfte Erweiterung von Neverwinter bietet zahlreiche neue Endgame-Inhalte, zu denen eine neue Kampagne, ein neues Endgame-Gewölbe, Monsterjagden mit dem legendären Volo und noch vieles mehr zählen. Und natürlich gibt es auch aufregende neue Belohnungen, die Abenteurer in diesem merkwürdigen fremden Land stärken.

Leave a comment