Trailer zur ersten Erweiterung zu Victor Vran veröffentlicht

Watford, U.K. — 09. März 2017 — Wired Productions, einer der führenden Publisher für Indie-Games, freuen sich über die Bekanntgabe der herausfordernden Erweiterung zu Victor Vran, Fractured Worlds, welches die Geschichte des preisgekrönten Action-RPGs von Haemimont Games weiterführt. Die Erweiterung wird separat sowie als Teil der umfangreichen Victor Vran: Overkill Edition angeboten, die auch das anstehende Heavy Metal-Adventure Motörhead: Through the Ages enthalten wird. Fractured Worlds erscheint zusammen mit der Overkill Edition 2017 für das PlayStation®4 Computer Entertainment System, Xbox One, das all-in-one Games- und Entertainment-System von Microsoft, sowie Windows PC.

Fractured Worlds wurde entwickelt, um sogar die erfahrensten Dämonenjäger herauszufordern. Die Erweiterung transportiert Spieler auf eine neue Existenzebene, die sich nach einer Kollision verschiedener zerbrochener Welten geformt hat. Spieler setzen ihre Reise als Victor fort und versuchen, das Astrolabium in dieser neuen, spannenden Erweiterung zu Victor Vran zusammenzusetzen. Außerdem warten vier täglich wechselnde Dungeons darauf, erkundet zu werden und Spieler können sich in The Fracture stürzen – einen endlosen Dungeon, der auf jeder Ebene neue Herausforderungen bietet. Fractured Worlds erhöht auch das Level Cap von 50 auf 60, führt einen neue Schicksalskartenslot und Talismane ein, eine neue Art Item, die sowohl das visuelle Erscheinungsbild als auch Kampffertigkeiten des Helden ändert. Es können außerdem neue Rezepte gefunden werden, mit denen sich noch mächtigere Talismane craften lassen. Im Kampf können Spieler damit vernichtende Fähigkeiten entfesseln, sobald sie aufgeladen sind.

 

Bisser Dyankov, Produzent bei Haemimont Games und verantwortlich für die ‚Fractured Worlds’: „Fractured Worlds bietet unendlich viele neue Abenteuer und Herausforderungen für Victor Vran. Die Endgame-Erfahrung massiv zu erweitern ist etwas, von dem wir überzeugt sind, dass es viele Jäger außerordentlich erfreuen wird. Es gibt dem Spiel einen neuen Aspekt, auf den sie gewartet haben.“

Spieler, die die PAX East (10. – 12. März) in den USA und EGX Rezzed (30. März – 1. April) in Großbritannien besuchen, sind eingeladen, Victor Vran: Fractured Worlds anzuspielen. Dort besteht außerdem die Möglichkeit, mit dem Entwicklerteam von Haemimont Games zu sprechen.

Leave a comment