Category: HARDWARE

Zotac_logoNeue ZOTAC GeForce GTX 780 AMP! Edition liefert außergewöhnliche Performance und ist dabei extrem geräuscharm

HONG KONG – 13. August, 2013 – ZOTAC International, einer der führenden Hersteller von Grafikkarten, Mainboards sowie Mini-PCs, erhöht ab heute die Leistung der GeForce GTX 780 deutlich und reduziert gleichzeitig die Kühlergeräusche immens. Dafür stattet ZOTAC seine neue Grafikkarte mit dem brandneuen Triple Silencer Enhanced Cooling System aus.

Die extrem schnelle ZOTAC GeForce GTX 780 AMP! Edition bietet anspruchsvollen Gamern einen deutlichen Leistungsschub ohne jegliche Einbußen bei der Bildqualität oder der Geräuschkulisse.

ZT-70203-10P_image2„Unsere Produktentwickler haben beim Feintuning der ZOTAC GeForce GTX 780 AMP! Edition herausragende Arbeit geleistet und eine nahezu perfekte Grafikkarte geschaffen”, sagt Carsten Berger, Senior Director, ZOTAC International. „Wir haben viel Zeit investiert um eine Base-Taktrate jenseits von 1 GHz zu erreichen und kitzeln im Zusammenspiel mit dem neuen Triple Silencer Kühler bis zu 16% mehr Leistung aus der Karte heraus. Das beeindruckende Resultat ist eine schnellere und leisere Grafikkarte.“

Der brandneue und bisher exklusiv mit der ZOTAC GeForce GTX 780 AMP! Edition verfügbare ZOTAC Triple Silencer Lüfter besteht aus drei extrem leisen Hochleistungsventilatoren. Der neue Kühler besticht durch beeindruckende Fakten: die Temperatur wird bei starker Gamingbelastung um bis zu 10°C, der Geräuschpegel um 15dBA, gesenkt. Der ZOTAC Triple Silencer ist in den ZOTAC-typischen orangefarbenen Lüfterflügeln und mattschwarzen Gehäuse gehalten und steht damit in Sachen Design der Leistung in nichts nach.

Allgemeine Produktbeschreibung

 

  • Neue ZOTAC GeForce GTX 780 AMP! Edition Grafikkarte
  • NVIDIA GeForce GTX 780 GPU
  • Kerntakt:
    • 1006 MHz (base)
    • 1059 MHz (boost)
  • 2,304 Prozessorkerne
  • 3GB GDDR5 Speicher
  • Speichertakt: 6208 MHz
  • 384-Bit Speicheranbindung
  • Triple Silencer Enhanced Cooling System
  • PCI Express 3.0 Schnittstelle
  • NVIDIA GPU Boost 2.0 Technologie
  • NVIDIA Surround Technologie
  • NVIDIA FXAA & TXAA Technologie
  • NVIDIA Adaptive Vertical Sync Technologie
  • NVIDIA SLI (3-way)-fähig
  • Unterstützt NVIDIA SHIELD
  • NVIDIA NVENC beschleunigte Videokonvertierung
  • DirectX 11.1 (feature level 11_0) technology & Shader Model 5.1
  • OpenGL 4.3 kompatibel
  • Blu-ray 3D ready
  • Verlustfreier Audio Datenstrom
  • Inklusive ZOTAC Boost Premium Softwarebundle
    • Nero Kwikmedia
    • XBMC
    • UNIGINE Heaven DX11 Benchmark
  • Inklusive ZOTAC Splinter Cell 3-Spielebundle
    • Splinter Cell Double Agent
    • Splinter Cell Conviction
    • Splinter Cell Blacklist (als Download verfügbar ab Sommer 2013)

Razer stellt die neue Naga vor: Mit verbesserter Ergonomie, neugestalteten mechanischen Daumentasten und einem revolutionären Ingame-MMO-Konfigurator

Hamburg / München – 30. Juli 2013 – Razer™, der weltweit führende Anbieter professioneller Gaming-Hardware, -Software und -Systeme, stellt heute die neue Version der Razer Naga, der meistverkauften MMO-Gaming-Maus aller Zeiten, vor.
Naga2014_03Die 12 ikonischen Daumentasten der Razer Naga funktionieren jetzt mechanisch und bieten neben verbesserter Griffigkeit auch eine kürzere Reaktionszeit sowie einen präziseren Druckpunkt. Die Daumentasten stehen weiter hervor als bei den vorherigen Modellen, damit sie ohne Hinzusehen leichter bedient werden können und die Ausführung von Tastenbefehlen vereinfachen.
Auch das ergonomische Profil der Naga wurde angepasst. Mit einer breiteren Form bietet sie jetzt ein besseres Gefühl und mehr Komfort für unterschiedliche Handtypen. Die Ablage für die beiden äußeren Finger ist flacher gestaltet, um den Halt zu verbessern und bei ausgedehnten Spielsitzungen Ermüdungserscheinungen vorzubeugen. Die neueste Razer Naga verfügt über ein Scrollrad, das dank der Tilt-Click-Funktion nach links und rechts zusätzliche Buttons für Gamer bietet.
Die erste Razer Naga MMO-Gaming-Maus wurde 2009 veröffentlicht und hat eine Reihe von Nachahmungen inspiriert, welche mit dem Original nicht mithalten können.
„Als wir unsere erste Naga Gaming-Maus herausgebracht haben, hat niemand damit gerechnet, dass sie einmal zur meistverkauften MMO-Gaming-Maus der Welt wird und viele weitere MMO-Mäuse inspirieren würde“, sagt Min-Liang Tan, Mitgründer, CEO und Creative Director von Razer. „Tatsächlich glauben wir, dass die Nachahmer die ersten sein werden, die auch die neue Razer Naga mit den mechanischen Daumentasten kaufen. Außerdem haben wir bei der neuen Naga die hervorragende Ergonomie noch weiter verbessert. Und mit der neuen, intuitiven Software wird MMO-Gaming noch effizienter.“
Naga2014_06Mit dem neu eingeführten Ingame-MMO-Konfigurator können Spieler ihre Tastenbelegungen, Macros und weiteren Einstellungen direkt im Spiel verändern. Über das dezente Overlay-Interface können sie ihre Maus genau an ihre Bedürfnisse anpassen, ohne das Spiel dafür verlassen zu müssen.
Auch wenn es einen finanziellen Mehraufwand bedeutet, hat sich Razer dazu entschieden, auf Grund der hohen Nachfrage von Seiten der Community auch eine Linkshänder-Version der beliebtesten MMO-Gaming-Maus zu produzieren.
„Wieso? Um die Situation von Gamern auf der ganzen Welt zu verbessern, handeln wir gerne mal finanziell unverantwortlich“, so Tan.
Die Razer Naga ist ab sofort über Razerzone.com sowie bei teilnehmenden Händlern erhältlich. Weitere Informationen zur Razer Naga MMO-Gaming-Maus finden sich unter www.razerzone.com/razernaga.
Über die neue Razer Naga MMO-Gaming-Maus
razer naga linksMit der brandneuen Razer Naga haben Spieler die totale Kontrolle über ihr MMO. Die 12 mechanischen Daumentasten der Razer Naga erlauben schnellere und präzisere Tastenbefehle. Die verbesserte Formgebung sorgt für einen außergewöhnlichen Komfort und ist für eine Vielzahl von verschiedenen Handtypen geeignet. Der mitgelieferte Ingame-MMO-Konfigurator gibt Gamern die Möglichkeit, ihre Maus jederzeit bequem anzupassen, ohne das Spiel verlassen zu müssen.
Preis: € 79,99 EUR

 

Verfügbarkeit: Razerzone.com und weltweit – ab sofort verfügbar
Features:
Insgesamt 19 MMO-optimierte, frei programmierbare Tasten
Daumentastenfeld mit 12 mechanischen Schaltern
Scrollrad mit Tilt-Click-Funktion
8200 dpi 4G Lasersensor
Razer Synapse 2.0 Unterstützung
Grünes LED Backlight
1000 Hz Ultrapolling
Bis zu 200 Inches pro Sekunde / 50 g maximale Beschleunigung
Lautlose Ultraslick-Mausfüße
2.1 m geflochtenes Faserkabel
Produktmaße:

Länge: 119 mm
Breite: 75 mm
Höhe: 43 mm
Gewicht: 135 g
Hinweis: Die Ingame-Konfigurator Software ist kompatibel mit Windows 8 / Windows 7 / Windows Vista 

 

logo_nvidia_trans_wideQuadro K6000 löst besonders komplexe Probleme bei Visual Computing – Von der Erschließung neuer Energie-Quellen bis hin zur Animation von Fell

Anaheim, Kalifornien, Siggraph, 23. Juli 2013 — Mit der Quadro K6000 stellt NVIDIA die schnellste und leistungsfähigste GPU für die Visual-Computing-Industrie auf Basis neuester Technologie vor. Zusätzlich wurde auch das Portfolio professioneller GPUs für mobile Workstations erweitert, die in Sachen Leistung und Grafikspeicher neue Maßstäbe setzen.

Die Quadro-K6000-GPU bietet fünfmal höhere Rechenleistung und fast die doppelte Grafikleistung ihres Vorgängers Quadro 6000 und verfügt über den weltweit größten und zugleich schnellsten Grafikspeicher.

Das energieeffiziente Design der Quadro K6000 sowie ihre enorme Leistung gepaart mit fortschrittlichen Funktionen ermöglicht es Unternehmen wie Pixar, Nissan und Apache Corporation sowie der WSI-Abteilung des Weather Channel, Visualisierungsaufgaben sowie Analyse-Aufgaben in besonders großem Umfang zu verarbeiten.

Beispiellose Leistung

Die K6000 basiert auf der leistungsfähigen NVIDIA-Kepler-Architektur, die sich durch folgende Schlüsselfunktionen auszeichnet:

• 12GB schneller GDDR5-Grafikspeicher gestattet Designern und Animatoren das Modellieren und Rendern von Charakteren sowie Szenen in einer bisher nie dagewesenen Komplexität und Fülle.

• 2.880 Streaming-Multiprozessor-Kerne (SMX) ermöglichen schnellere Visualisierung als vorherige Generation der Produktreihe

• Unterstützt vier Bildschirme gleichzeitig, inklusive 4K-Auflösung über den Display Port 1.2

• Ultra-Low Latency Video I/O und Unterstützung für Large-Scale-Visualisierungen

„Die NVIDIA-Quadro-K6000-GPU bietet die höchste Leistung, die auf dem professionellen Grafik-Markt bisher möglich war“, sagt Ed Ellett, Senior Vice President, Professional Solutions Group bei NVIDIA. „Es wird die Art und Weise, wie Animatoren, digitale Designer und Ingenieure arbeiten, deutlich verändern und es ihnen erlauben, das Unmögliche möglich zu machen.“

Neue GPUs für mobile Workstations

QuadroAuch für den professionellen Einsatz unterwegs hat NVIDIA passende GPUs entwickelt. Das neue Flaggschiff, die Quadro K5100M, bietet in Workstation-Notebooks die höchstmögliche Leistung und den größtmöglichen Grafikspeicher in diesem Produktsegment. Die K5100M stellt die Spitze einer neuen Produktlinie dar, die sich allen Bedürfnissen der professionellen Arbeit widmen. Hierzu gehören die Quadro K4100M, K3100M, K2100M, K1100M, K610M und K510M.

Quadro-GPUs wurden von NVIDIA konzipiert, gebaut und getestet, um die  Zuverlässigkeit, Kompatibilität und Langlebigkeit zu gewährleisten, die professionelle Anwender benötigen. Sie sind zertifiziert und werden von über 150 führenden Software-Anbietern weltweit empfohlen.

Verfügbarkeit

Die NVIDIA Quadro K6000 wird ab Herbst von führenden Workstation-Anbietern, darunter HP, Dell und Lenovo, bei Systemintegratoren, darunter BOXX Technologies und Supermicro sowie bei autorisierten Vertriebspartnern, darunter PNY Technologies in Europa und Nordamerika, verfügbar sein.

Die neue Quadro-Grafiklösung  der mobilen Workstation-Produktlinie ist ebenfalls ab Anfang Herbst bei den wichtigsten mobilen Workstation-OEMs gelistet.

Razer Hammerhead und Razer Hammerhead Pro bieten außergewöhnliche Bässe und Soundqualität in einzigartigem Style

Hamburg / München – 16. Juli 2013 – Razer™, der weltweit führende Anbieter professioneller Gaming-Hardware, -Software und -Systeme, stellt heute die Razer Hammerhead-Reihe vor, die zwei In-Ear Headsets für mobiles Gaming und zum Musikhören on-the-go beinhaltet.

RZR_Hammerhead_V04   Die Razer Hammerhead In-Ear Headsets bieten mit ihren 9 mm Neodym-Treibern eine unglaubliche Lebensdauer und fantastische Klangqualität, was sie zum Musikhören unterwegs prädestiniert. Die Headsets erscheinen in zwei Ausführungen – als Razer Hammerhead sowie als Razer Hammerhead Pro, das mit seinem Richtmikrofon und der im Kabel integrierten Fernbedienung perfekt für mobile Telefonie geeignet ist.

Das geringe Gewicht, die komfortable Passform und die hohe Lebensdauer der In-Ear Headsets gehen auf die Verarbeitung von hochwertigem Aluminium zurück, welches auch in der Luftfahrt verwendet wird. Die matte, gebürstete Oberfläche sorgt zudem für eine besonders auffällige Optik.

RZR_Hammerhead_V01Dank der austauschbaren, in drei Größen enthaltenen Ear-Tips sowie den zusätzlichen EarTips mit Double Flange bieten die Razer Hammerhead In-Ear Headsets die ultimative passive Geräuschunterdrückung.

„Bei der Anzahl an neu erscheinenden tragbaren Gaming-Systemen stechen leistungsstarke und einfach zu transportierende Peripheriegeräte besonders hervor“, so Min-Liang Tan, Mitgründer, CEO und Creative Director von Razer. „Die einzigartige Lebensdauer und die vollen Bässe des Hammerhead und des Hammerhead Pro sind hervorragend für jeden aktiven Gamer und Musikfan geeignet.“

Die Akustikkammern der Razer Hammerhead In-Ear Headsets sind für die Verbesserung der akustischen Resonanz optimiert. Dank der präzisen und extrem leistungsfähigen 9 mm Neodym-Treiber verfügen die Headsets über einen Sound, der starke Bässe liefert, ohne die kristallklaren Mittel- und Hochtöne zu verzerren.   

Über das Razer Hammerhead Pro Analog Gaming & Musik In-Ear Headset

RZR_Hammerhead_V02Das Razer Hammerhead Pro In-Ear Headset ist ein In-Ear-Monitor (IEM), der von Grund auf dafür entwickelt wurde, einen neuen Standard im mobilen Gaming zu setzen. Die extreme Belastbarkeit und angenehm zu tragende Form des Razer Hammerhead Pro sind auf die Verarbeitung  von Aluminium zurückzuführen, welches ebenfalls in der Luftfahrt verwendet wird.

In jedem der glatten, gebürsteten Gehäuse steckt ein hochpräziser und extrem leistungsfähiger 9 mm Neodym-Treiber. Zusammen mit der optimierten Akustikkammer in jedem Hörer erzeugen diese IEMs einen Sound, der tiefe Bässe mit kristallklaren Mittel- und Hochtönen verbindet. Das Razer Hammerhead Pro gibt auch niedrige Frequenzen kraftvoll wieder, ohne Beats zu verzerren.

Selbst der beste Klang bringt nichts, wenn er von Umgebungsgeräuschen übertönt wird. Darum bietet das Razer Hammerhead Pro mit den austauschbaren Ear-Tips in drei verschiedenen Größen sowie einem zusätzlichen Paar Ear-Tips mit Double Flange eine überragende passive Geräuschunterdrückung und eine starke Basswiedergabe.

RZR_Hammerhead_V03Die außergewöhnliche Audiolösung verfügt weiterhin über ein Richtmikrofon mit One Touch Fernbedienung für kristallklare Sprachanrufe auf mobilen Geräten.

Das Razer Hammerhead Pro, das mit einem kompakten Tragecase ausgeliefert wird, verkörpert alle Tugenden eines hochwertigen In-Ear-Monitors – stilvoll, komfortabel zu tragen und präzise in der Tonwiedergabe.

Preis:

Razer Hammerhead Pro – EU € 69,99

 

Verfügbarkeit:

Razerzone.com – Ab sofort bestellbar

Weltweit – Ab August 2013

 

Produktbeschreibung:

  • Maschinengefertigtes Aluminiumgehäuse mit geringem Gewicht
  • Fortschrittliche passive Geräuschunterdrückung
  • Austauschbare Ear-Tips mit Double Flanges
  • Kraftvolle Treiber für überragende Klangwiedergabe mit extremem Bass
  • Kompatibel mit iPhone, Android und anderen mobilen Geräten
  • Richtmikrofon
  • Lautsprecher/Mikrofon Splitteradapter für den Anschluss am PC

 

Kopfhörer:

  • Treiber: 9 mm Neodym-Magnete mit CCAW
  • Frequenzbereich: 20 Hz – 20 kHz
  • Widerstand: 16 Ω
  • Sensibilität bei 1 kHz: 106 dB
  • Input: 1 mW bei 126 mV
  • Kabellänge: 1.3 m
  • Gewicht: 12.5 g
  • Anschluß: Analoger 3,5 mm Klinkenstecker (Kopfhörer und Mikrofon)

Mikrofon:

  • Frequenzbereich: 50 Hz – 10 kHz
  • Signal-Rausch-Verhältnis: 55 dB
  • Sensibilität (bei 1 kHz) : -42 dB +/-3 dB
  • Aufnahme: Richtmikrofon

 

Nähere Informationen zum Razer Hammerhead Pro Analog Gaming & Musik In-Ear Headset finden sich unterwww.razerzone.com/hammerhead.

Für Nutzer, die auf die Annahme von Sprachanrufen bei ihren IEMs verzichten können, sind ebenfalls die Razer Hammerhead Analog Gaming & Musik In-Ear Kopfhörer erhältlich.

Verfügbarkeit:

Razerzone.com  – Ab sofort bestellbar

Weltweit – Ab August 2013

Preis:

Razer Hammerhead – EU € 49,99

 

Dünner als der Durchmesser eines 10 Cent-Stücks – Das 14 Zoll Razer Blade bietet die höchste Leistung pro Kubikzentimeter in der Geschichte der Gaming Laptops 

Taipeh, Taiwan (Computex) – 04. Juni 2013 – Razer™, der weltweit führende Anbieter professioneller Gaming-Hardware, -Software und -Systeme, kündigt heute die Vorbestellungsphase für sein neues 14 Zoll Blade Gaming Laptop an.

RzrBlade14_01_crysis3Das mit einem Intel® Core™ i7 Quad Core Prozessor mit Hyper-Threading (Standard 2,2 GHz/Turbo 3,2 GHz) der vierten Generation und der neuesten NVIDIA® GeForce® GTX 765M GPU ausgestattete Blade ist der dünnste und leichteste 14 Zoll Gaming Laptop der Geschichte. Mit einer Höhe von nur 16,8 mm bietet das Razer Blade mehr Leistung pro Kubikzentimeter als jeder andere Gaming Laptop auf der Welt. Das Razer Blade verfügt über eine Solid-State-Speicherlösung, die bis zu viermal schneller bootet als eine traditionelle Notebookfestplatte mit 5400 UPM. Darüber hinaus zeichnet sich das Razer Blade durch ein solides Vollaluminiumgehäuse mit einem umwerfenden 14 Zoll LED Backlight HD+ Display sowie einem speziell designten Trackpad und einem beleuchteten Gaming Keyboard aus.

„Das Razer Blade ist der dünnste und leistungsstärkste 14 Zoll Gaming Laptop aller Zeiten, flacher als der Durchmesser eines 10 Cent-Stücks. Ohne die Hilfe unserer Partner wie Intel hätten wir es nicht bauen können“, so Min-Liang Tan, Mitgründer, CEO und Creative Director von Razer. „Jetzt, da die Vorbestellungsphase für das Blade läuft, können wir einen großartigen Tag für alle PC Spieler auf der Welt feiern.“

RzrBlade14_07Der leicht zu transportierende Laptop bietet 8 GB schnellen 1600 MHz DDR3L Speicher und kommt serienmäßig mit 128 GB SSD-Speicherplatz, die optional auf 256 GB oder 512 GB SSD erweitert werden können. Durch das Dolby® Home Theatre® v4 überzeugt das Razer Blade zudem mit umfassender Klangqualität, die eigens dafür geschaffen ist, einen kinogleichen Sound zu erzeugen.

RzrBlade14_05„In der gesamten Computerlandschaft finden unglaubliche Innovationen statt. Die neue mobile Gamingerfahrung, die Razer erst mit dem Edge und jetzt mit dem Bladeermöglicht, ist außergewöhnlich“, so Navin Shenoy, Vice President und General Manager von Intels Mobile Client Platforms.  „Mit dem Intel Core Prozessor der vierten Generation können

Spieler von dem Razer Blade die höchste Performance auch für den anspruchsvollsten Gamer erwarten.“

Das Blade kann online über www.razerzone.com/bladevorbestellt werden. Nähere Informationen finden sich unter www.razerzone.com.

Über das Razer Blade 14 Zoll Gaming Laptop

RzrBlade14_02_metroDer neue Razer Blade 14 Zoll Gaming Laptop ist in Form und Funktion durch und durch perfekt designt und entwickelt. Mit dem ultradünnen, 16,8 mm hohen Profil aus Aluminium und der besten Performance im Segment der 14 Zoll Laptops, setzt das Razer Blade neue Maßstäbe für Gaming Laptops.

Ein Intel® Core™ i7-4702HQ Quad Core Prozessor der vierten Generation, der neueste NVIDIA® GeForce® GTX 765M Grafikprozessor und eine bahnbrechende Speicherlösung vereinen sich in dem dünnsten Gaming Laptop der Welt.

Das Razer Blade ist mit der verbauten Gaming-Peripherie speziell zum Spielen entwickelt worden. Der Laptop hat Razer Synapse 2.0 bereits vorinstalliert, dazu kommen ein voll programmierbares, beleuchtetes Anti-Ghosting Keyboard, ein einstellbares und hochsensibles Trackpad sowie zahlreiche grüne USB 3.0 Ports für alle Plug & Play-Geräte. Leiste mehr, spiele mehr, überall, jederzeit.

Preis:

Ab $1,799

Verfügbarkeit:

Razerzone.com – Ab sofort vorbestellbar

Nur USA und Kanada; zusätzliche Verfügbarkeit wird im Laufe des Jahres bekanntgegeben.

Technische Details:  

  • Intel® Core™ i7-4702HQ Quad Core Prozessor mit Hyper-Threading 2,2 GHz/3,2 GHz (Standard/Turbo)
  • 8 GB Onboard Speicher (DDR3L – 1600 MHz)
  • NVIDIA® GeForce® GTX 765M (2 GB GDDR5) & Intel HD4600  •    Windows® 8 64 Bit
  • 128 GB SSD, optional auch mit 256/512 GB SSD (mSATA)
  • Qualcomm® Killer™ NIC N1202 (802.11a/b/g/n + Bluetooth® 4.0)
  • 14,0 Zoll HD+ 16:9 Format, 1600 x 900, mit LED Backlight
  • Integrierte Stereolautsprecher
  • 3,5 mm kombinierter Audio Mikrofon/Kopfhörer Klinkenanschluss
  • Mikrofon-Array
  • (3x) USB 3.0 Port (SuperSpeed)
  • HDMI 1.4a Sound- und Video-Ausgabe
  • Dolby® Home Theater® v4
  • 7.1 Codec Unterstützung (über HDMI)
  • Integrierte Full HD Webcam (1.3 MP)
  • Kompakter 150 W Stromanschluss
  • Integrierte wiederaufladbare 70 Wh Lithium-Ionen-Polymer-Batterie
  • Razer™ Anti-Ghosting Keyboard (mit anpassbarer Beleuchtung)
  • Razer™ Synapse 2.0 Unterstützung
  • Kensington Lock
  • 345 mm (Breite) x 16,8 mm (Höhe) x 235 mm (Tiefe)
  • 1,876 kg

Nähere Informationen zum Razer Blade finden sich unter www.razerzone.com/blade.